Frage von Dokumentmappe, 34

Ebay kleinanzeigen was ist das?

Kann man dort nur einkaufen und muss es sich Privat abholen oder kann man es auch zugeschickt bekommen wie läuft das da?

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 28

Entsprechend den Sicherheitshinweisen von ebay-Kleinenzeigen sollte mit dem Verkäufer Kontakt aufgenommen werden und die Ware nur abgeholt und barbgezahlt werden:

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/sicherheitshinweise.html

eBay Kleinanzeigen ist ein Online-Marktplatz und funktioniert wie der Anzeigenteil in Ihrer Tageszeitung. Käufer und Verkäufer kommen zusammen, verhandeln, kaufen und verkaufen.

eBay Kleinanzeigen nimmt nicht an der Transaktion teil. In den meisten Fällen wird die Ware persönlich abgeholt bzw. die Dienstleitung erbracht und vor Ort bar bezahlt.

Dies ist auch die sicherste Art der Abwicklung.

Deswegen werden auf eBay Kleinanzeigen auch keine persönlichen Daten abgefragt. Die Registrierung erfolgt unter Angabe einer E-Mail-Adresse und eines Passwortes. Persönliche Daten wie Name, Adresse oder Telefonnummer übermitteln die Vertragsparteien, wenn sie sich über die Abwicklung einig geworden sind, direkt.

ebay-Kleinanzeigen ist eine andere Firma als ebay.

Die Anmeldungen bei ebay-Kleinanzeigen erfolgen anonym. Es gibt keine Möglichkeit einen Verkäufer über sein Profil zu überprüfen.

Kommentar von haikoko ,

Hier bei GF gibt es sehr viele Anfragen betrogener Käufer, die per Versand kauften,  ihr Geld los sind und nie Ware erhalten haben:

https://www.gutefrage.net/suche?q=Betrug+%2B+ebay-Kleinanzeigen

Antwort
von Flickaschatz, 34

Bei Ebay Kleinanzeigen musst du direkt mir dem Händler einen Preis ausmachen also du musst ihn anschreiben und dann sagt er ob du es anschauen kommen willst und dann gleich mitnehmen oder ob er es zuschicken soll machche Leute schicken aber nicht zu also normalerweise musst du es abholen kommen..

Lg Emma

Antwort
von ninamann1, 19

eBay Kleinanzeigen ist ein Online-Marktplatz und funktioniert wie der Anzeigenteil in Ihrer Tageszeitung. 

Käufer und Verkäufer kommen zusammen, verhandeln, kaufen und verkaufen.

Bitte bei eBay-Kleinanzeigen nur Waren gegen Geld = kein Versand.

bitte lese das:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/sicherheitshinweise.html

Antwort
von Aushilfsbuddha, 28

Ebay Kleinanzeigen funktioniert ähnlich wie Zeitungsanzeigen, nur eben online.

Du kannst kaufen und verkaufen. Du kannst es persönlich abholen oder dir zuschicken lassen. 

Aber: Du hast keinerlei Sicherheit. Auch nicht von Seiten ebay. Du hast keinen Käuferschutz oder Ähnliches, deshalb wird geraten, immer persönlich die Sachen abzuholen. Daher lässt sich die Suche auch auf eine Postleitzahl eingrenzen.

Es läuft vieles auf Vertrauensbasis und gerade, wenn es um viel Geld geht, würde ich mich absichern - Bezahlung über Paypal (da kann man sich das Geld wiederholen), Abholung persönlich.

Antwort
von spooky112, 30

Hey, Ebay Kleinanzeigen ist wie eine Art Flohmarkt.  Du kannst den Verkäufer kontaktieren und ihm ggf. ein Angebot unterbreiten. Für den Verkäufer entstehen ( nicht wie bei Ebay selbst) keine Kosten. Du kannst es abholen oder auch schicken lassen, dass bestimmst du ganz allein bzw der Verkäufer.

Antwort
von Smileydisser, 21

Ich empfehle dir statt Ebay Kleinanzeigen lieber Quaka ich finde allgemein das diese App besser ist da kannst du dir das zuschicken lassen kannst dir das auch natürlich abholen usw......

Ich habe nicht auf deine Frage geantwortet hoffe du nimmst mir das nicht übel wollt dir nur eine andere App empfehlen! :)

Antwort
von Biberchen, 23

das mußt du mit dem Verkäufer klären, es sind Privatverkäufe und Käufe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community