EBay Kleinanzeigen Verkauf, Rücknahmepflicht obwohl Mangel genannt wurde?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mangel wurde klar und verständlich genannt? Damit kann der Käufer gar nix mehr. Keine Rücknahmeverpflichtung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nicoleina
25.03.2016, 12:09

GF hat leider meine ausführliche Schilderung verschluckt.. Mein Bekannter hat ein Surface verkauft, er hat darauf hingewiesen dass das Display einen Riss hat. Der Käufer hat sich nun beschwert, dass das Touchscreen nicht mehr vollständig funktionstüchtig ist. Wie sieht das denn aus? Der Riss im Display wurde schließlich genannt..

0

Wenn der Mangel benannt wurde und du es trotzdem gekauft hast, gibt es keine Rücknahmepflicht seitens des Verkäufers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, gibt keine Rücknahmepflicht wenn deutlich da stand dass was kaputt ist o,ä 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nicoleina
25.03.2016, 12:08

GF hat leider meine ausführliche Schilderung verschluckt.. Mein Bekannter hat ein Surface verkauft, er hat darauf hingewiesen dass das Display einen Riss hat. Der Käufer hat sich nun beschwert, dass das Touchscreen nicht mehr vollständig funktionstüchtig ist. Wie sieht das denn aus? Der Riss im Display wurde schließlich genannt..

0

Also wenn der defeckt genannt wurde, Du es aber trotzdem gekauft hast , dann muss er es nicht zurück nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du schreibst dass du die ware nicht zurück nimmst bzw der Verkäufer dann muss du / er sie nicht zurücknehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kirschkerze
25.03.2016, 12:05

Das muss nicht extra geschrieben werden da Privatverkäufer (wie sie auf Ebay Kleinanzeigen unterwegs sind) NIE eine Rücknahmepflicht haben

1

Was möchtest Du wissen?