Frage von lupesol, 268

eBay Kleinanzeigen: Verkäufer verkauft trotz Kaufzusage Artikel an andere Interessenten. Was kann ich machen?

Habe den Verkäufer per Mail Informiert das ich den Artikel kaufe. Er hat zugesagt und meine Adresse angefordert, welche ich auch per Mail gesendet habe. Er wollte sich nur noch nach der Höhe der Versandkosten erkundigen. Heute hat er tel. abgesagt und mitgeteilt das er den Artikel an einen anderen Interessenten verkauft. Was kann ich dagegen tun?

Antwort
von haikoko, 203

Auf der einen Seite hast Du einen gültigen Kaufvertrag -
auf der anderen Seite hast Du keine Daten des Verkäufers, um ihn für den Dir eventuell entstandenen Schaden haftbar zu machen.

Er wollte sich nur noch nach der Höhe der Versandkosten erkundigen.

Damit hast Du eine der Grundlagen von ebay-Kleinanzeigen nicht beachtet:

http://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/ebay-kleinanzeigen---einblendung...

ebay-Kleinanzeigen ist als Selbstabholmarkt zu betrachten = hier Ware, da Geld.

Die Anmeldungen bei ebay-Kleinanzeigen erfolgen anonym.

Freu Dich, dass Dir kein größerer Schaden dadurch entstanden ist, dass Du überwiesen hast und es keine Ware gibt.

Kommentar von lupesol ,

Hallo haikoko, erstmal Danke für Deine Antwort.

Es geht um 250,00€ + Versand. Vertrag habe ich nicht, nur mündliche tel. Zusage vom 11.06.2016 - heute hat er abgesagt. Er wollte sich noch nach den Versandkosten erkundigen. Dann hätte ich das Geld ( tel. abgesprochen) per paypal überwiesen.Deshalb hat er auch meine Adresse verlangt und bekommen. Seine komplette Adresse und Telefonnummer habe ich. Ist mir ein Schaden entstanden - Schadenersatz? Ich habe von der rechtlichen Seite keine Ahnung.

Kommentar von haikoko ,

Mündliche Verkaufsverträge sind auch gültig:

http://www.helpster.de/muendlicher-vertrag-ist-rechtskraeftig-so-vermeiden-sie-r...

Das muss aber für jeden Einzelfall erstritten werden und der Käufer muss in Vorlage der Kosten treten.

Ich würde das Thema einfach vergessen. Zumal Paypal keine Versicherung ist. Da besteht durchaus die Möglichkeit, dass ein Käuferschutzantrag gegen den Käufer entschieden wird. Das blinde Käuferschutzversprechen gilt nur bei ebay von ebay.

ebay-Kleinanzeigen hat mit ebay nichts zu tun,

Antwort
von Karaseck, 187

Mir ist das gleiche schon umgekehrt zweimal passiert. Ich habe mit dem Käufern einen Termin zur Wahren- Übergabe ausgemacht und es ist niemand aufgetaucht.

Das ist einfach Pech, obwohl man recht hat, lohnt sich eine Klage in den meisten Fällen nicht.

Bei eBay Kleinanzeigen Muss man froh sein, wenn einem wenigstens Bescheid gesagt wird. Das ist schade, gilt aber für Verkäufer wie für Käufer.

Antwort
von ersterFcKathas, 179

es gibt auch einen mündlichen kaufvertrag... aber da mußte zum anwalt ... zum gericht  usw---..  lohnt sich das.??.. gibt sicher ne menge ärger

Kommentar von promooo ,

Kaufvertrag gibts wies aussieht...ja der Aufwand lohnt sich nicht

Antwort
von Charlybrown2802, 153

da du den Artikel nicht gekauft hast, kannst nichts machen

Kommentar von promooo ,

falsch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten