Frage von Caddyshack83, 50

ebay kleinanzeigen sicherer Kauf?

hallo, ich möchte ein Handy kaufen und der Verkäufer ist aus ner anderen Stadt und er bietet kein PayPal an. Stimmt es dass wenn der Warenwert unter 50 Euro ist dass dann die Polizei nix unternimmt?

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 18

Eine Anzeige nimmt die Polizei auf. Aber das Geld ist weg und wird nicht durch eine Anzeige erstattet. Dafür musst Du Deine Forderung, wenn der Geldempfänger bekannt werden sollte, zivilrechtlich erstreiten.

Irgendetwas klappt nicht mit der Wahrnehmung bei ebay-Kleinanzeigen. Bitte nur Kauf und Barzahlung bei Abholung:

http://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/ebay-kleinanzeigen---einblendung...

Fragen von betrogenen Käufer gibt es auf dieser Seite mehr ausreichend.

ebay-Kleinanzeigen ist nicht ebay.
Die Anmeldungen bei ebay-Kleinanzeigen erfolgen anonym.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/sicherheitshinweise.html

Antwort
von andrew2, 34

EBay Kleinanzeigen ist eher dafür gedacht,das die Ware abgeholt wird und dabei auch bezahlt wird.Alles andere ist da zu unsicher.

Antwort
von Lavendelelf, 28

Nein, das stimmt nicht. Betrug ist Betrug, unabhängig vom Warenwert.

Du musst aber einen registrierten Versand vereinbaren (Maxibrief Einschreiben, Hermes, DHL Paket). Machst du das nicht, kann der Verkäufer immer behaupten, er hat versendet. Du hast keine Beweise wenn du unversicherten Versand vereinbarst.

Kommentar von Caddyshack83 ,

habe das telefonisch vereinbart da er ja jetzt die Anzeige deaktiviert hat da ich ja der Käufer bin. somit kann ich ihn nicht mehr übers Kontaktformular anschrieben

Kommentar von Lavendelelf ,

Du kannst ihn auch nicht anrufen? Hast ihn nicht in deiner Anrufliste?

Wenn ihr keinen registrierten Versand vereinbart habt solltest du besser nicht überweisen. Ebay Kleinanzeigen ist ein Mekka, wenn es um Betrügereien mit Technik geht. Also Vorsicht. 

Kommentar von wilees ,

Die Nachrichten laufen auch im dazugehörigen Emailpostfach auf, und dort müsstest Du auch noch antworten können.

Kommentar von ronnyarmin ,

Wie kannst du bei einem Kauf über ebay Kleinanzeigen überhaupt Versand empfehlen?

Der Absender ist anonym, da spielts keine Rolle, welche Versandart vereinbart wurde.

Kommentar von Lavendelelf ,

??, sorry das ist Blödsinn. Der Name des Absenders muss mit dem Name des Kontoinhabers übereinstimmen. Fertig.

Kommentar von Lavendelelf ,

Ich habe auch nicht Versand empfohlen sondern gesagt dass, wenn schon Versand ausgemacht wird, dann unbedingt registriert. Ich habe auch zu Vorsicht und evtl. Abbruch geraten. Lese bitte alles bevor du kommentierst.

Antwort
von wilees, 33

Laß bei solchen Käufen am besten die Finger davon. Du kannst nie absehen, ob diese Person real exitent ist.

Die Erfolgsaussichten nach polizeilicher Anzeige sind recht gering.

Kommentar von Caddyshack83 ,

ja dann könnte ja jemand ein Vermögen mit solchen betrügereien machen wenn das so einfach ist, oder?

Kommentar von wilees ,

In etwa ja: eigenes Erleben - Tickets gekauft, im Nachhinein stellte sich hinaus der Anbieter hat es über eine ihm zugängige Kopie eines fremden BPA geschafft, ein Konto zu legitimieren. Konto lief somit auf fremden Namen und der Nutzer saß im Ausland.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community