Frage von KeinNamenName, 49

Ebay Kleinanzeigen, Problem mit Käufer aber Geld ist da?

Guten Abend. Ich habe ein Problem, und zwar habe ich was bei Ebay Kleinanzeigen zum verkauf angeboten. Es hat sich auch ein Käufer gemeldet und hat gefragt ob ich ihn versende. Habe ich getan und auch das Geld habe ich, aber er antwortet nicht mehr auf meine E-Mails und ich kann halt ohne seine Adresse den Artikel nicht versenden. Ich habe ihm noch eine E-Mail geschrieben das er sich bis zum 24,12 Melden soll und ich dann das Geld an ihn zurücküberweise. Muss ich noch irgendwas beachten? Gruß

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 29

Schau doch mal in die Überweisung, ob der Käufer dort seine Anschrift angegeben hat.

Ansonsten besteht leider ein gültiger Kaufvertrag und der Käufer hat Anspruch auf die Ware. Einfah Geld zurücküberweisen ist nicht. Das löst den Kaufvertrag nicht.

Antwort
von ronnyarmin, 14

Du bist in einer sehr komfortablen Situation: Du hast das Geld.

Wenn der Käufer so schusselig ist und dir seine Adresse nicht mitteilt, ist das nicht dein Problem.

Was du aber beachten musst: Der Artikel gehört dir nicht mehr. Also hebe ihn sorgfältig auf.

Antwort
von Odenwald69, 29

??  ist schon mal gut das du das geld bekommen hast auf deinem konto . Auf keinen Fall das geld einfach zurückschicken. !

Warum die eile ? du hast doch dein geld. Warte 4 wochen wenn er sich dann immer noch nicht meldet kann du immer noch was unternehmen.

Auch auf keinen fall drauf einlassen von wegen "so ein zufall habe es gerade zurücküberwiesen schicke mal raus". Hart bleiben. !

Antwort
von dresanne, 13

Speichere Dir alle Mails, die Du ihm gesendet hast, gesondert ab. Falls er Dich wegen Betrugs anzeigt, hast Du einen Nachweis, dass Du Dich um die Anschrift bemüht hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community