Frage von technoloewe, 100

ebay-Kleinanzeigen kauf vom 14.12.2015 Ware nicht erhalten obwohl bezahlt am 14.12.2015 per überweisung.?

Hallo,

habe mir am 14.12.2015 eine Picaldi Hose für 20 Euro gekauft von einem jungen Herren, der gleichzeitig mehre Artikel drin hatte. Nach meinen Kauf hat er wenige Tage später alle Anzeigen gelöscht. Habe auch bereits am 14.12.2015 die Zahlung per ÜW vorgenommen über 20 Euro via Onlinebanking.

Die Hose kam bis Heute nicht an, es gibt sogar ein Chatverlauf über Whatsapp darüber. Nachdem ich ihm meine Zahlung gezeigt habe, dass die erfolgt ist schrieb er dass er es nächsten Tag das Päckchen zur Post bringt. Das wäre so zwischen 14-16.12.2015 für mich. Person ist auch bei Facebook auch dort habe ich die Person angeschrieben, auch per SMS auch dort kam keine Rückantwort.

Habe ihm trotzdem geschrieben, dass ich bis zum 14.01.2016 warte und ansonsten Betrugsanzeige erstatten werde, war dass jetzt korrekt so ?

LG

Antwort
von Turbomann, 21

@ technoloewe

Wieso hast du was gekauft mit unversichertem Versand?

Bei versichertem Versand hast du Sendedaten die du verfolgen kannst, beim Päckchen hast du nichts  in der Hand.

Dann lässt man sich bevor man bezahlt, die Sendenummer vom Paketschein schicken. Dafür bekommt der Verkäufer vorher deine Adresse und er schickt dir dann die Sendedaten und seine Bankdaten. Dann überweist man das Geld.

Hast du dir seine Anzeige kopiert, als du die Hose gekauft hast? das sollte man immer machen, denn wenn die Anzeigen gelöscht sind (oder rausgenommen), dann hast du auch keinen Beleg.

Nach der Zeit wirst du das wohl als Lehrgeld abhaken können, bei dem geringen Betrag wird die Polizei da wohl nichts machen und du müsstest privat klagen.

Also dass mal eine Ware 8 Tage braucht bis sie ankommt, aber jetzt ist März!!!

Hast du denn den Verkäufer vorher nicht überprüft, ob die evtl. angegebene Telefon-Nummer stimmt und wo er im Netz noch mehr Anzeigen geschaltet hat?

Sieht du, genau deshalb steht nicht umsonst in den AGB's von ebay-Kleinanzeigen, dass die sicherste Kaufmethode ist: Abholung und Barzahlung.

Antwort
von 1JinK1, 73

Jap absolut auch das mit der Frist absolut gut . Und der Verläufe  ich löschen das ist ganz wichtig 

Kommentar von technoloewe ,

danke :)
Hab noch alles vorhanden.
Er hat mich auch bei Whatsapp geblockt.

Antwort
von Nalifant, 51

Exakt so hätte ich das auch gehandhabt!

Antwort
von ICloud38, 53

Also ich würde dagegen vorgehen.

Kommentar von technoloewe ,

noch ist die Frist nicht abgelaufen bis zum 14.01.2016 läuft sie.
Hab ihm ja geschrieben entweder Artikel oder Geld zurück !

Kommentar von ICloud38 ,

Dann warten noch bis zum 14.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten