Ebay Kleinanzeigen Käuferin will ihr Geld zurück?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ja, du wirst das Geld zurückerstatten müssen. Ein wenig Lehrgeld für die Zukunft, die Dinge immer versichert bzw. mit Tracking Nummer zu verschicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist doch nicht Dein Problem das sie das Handy nicht abgeholt hat. Soll sie den "Schaden" der Post melden. Melde Du auch den Sendungsverlust bei der Post, vielleicht findet die Post das vermisste Päckchen. Mehr kannst Du nicht tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Päckchen hat keine Sendungsnummer bei DHL nur ein Paket

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Handy versendet man schon im eigenen Interesse immer versichert. Was Du willst spielt keine Rolle. PayPal wird das Geld zurückbuchen, wenn Du keine Sendungsnummer vorweisen kannst.
Du hast nur Verkäuferschutz, wenn Du sendungsverfolgend verschickst. Du bietest PayPal an, bezahlst auch noch Gebühren dafür und kennst die Regeln nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du bei DHL ein Päckchen aufgibts, so läuft dieses Päckchen unter einer Sendungsnummer, die auch bei DHL gespeichert ist. Wenn du das Päckchen bei DHL abgibst bekommst du doch einen Beleg ausgehändigt. Mit diesem Belegt würde ich zur Annahmestelle von DHL gehen und das Problem vortragen. Man macht sich bei DHL nicht unbedingt die Arbeit da nachzuforschen, was man öfter liest. Ich würde jedoch darauf bestehen, dass man recherchiert, wo die Sendung abgeblieben ist. Nicht abwimmeln lassen. Notfalls die Geschäftsleitung einschalten. Wenn das Päckchen unauffindbar ist, nachdem recherchiert wurde, könnte das gestohlen worden sein. Normalerweise kann man aber den Verlauf der Sendung verfolgen, so der Versender sich Mühe gibt. Der Empfänger eines Päckchens muss das doch dem Zusteller mit Unterschrift quittieren, sonst bekommt der Zusteller kein Geld für das Päckchen für die Zustellung. Jeder Zusteller hat ein ihm zugewiesenen Zustellerbezirk. Alles was der Zusteller an Sendungen übernimmt, ist in einer Liste dokumentiert. Somit müsste auch festzustellen sein, wann der betreffende Zusteller das Päckchen übernommen hat.Wenn das Päckchen nicht auffindbar ist, wirst du wohl das Geld erstatten müssen, weil du nachweisen musst, dass der Empfänger das Päckchen auch übernommen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herzilein35
28.09.2016, 16:09

Null Ahnung echt. Ein Päckchen hat bei DHL keine Sendungsverfolgung und ist dementsprechend nicht versichert. Weiterhin ist nur bei Ubetgabe eines Paketes eine Unterschrift des Empfangers erforderlich. Wwiterhin wad für Geld, es handelt sich hiet nicht um ein Nachnahme Paket, welches im übrigen versichert wäre. Kurz und bündig, kann man ein Päckchen nicht verfolgen auch nicht DHL

2

Alles ist möglich und auch wieder nichts. Lerne aus dem Fehler und verschicke niemals etwas ohne Beleg. Es gibt immer wieder schwarze Schafe auf diesem Markt, die gern solche Situationen ausnützen, widerum kommt es aber auch hin und wieder vor, das bei der Post was weg kommt. Hier steht Wort gegen Wort, die Person hat den PayPal Schutz aktiviert und geht folglich im ungünstigsten Fall als Sieger aus dieser Sache hervor. Lerne und merke für das nächste Mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Käuferin hat es zu 100% bekommen und du hättest versichert verschicken müssen. Aber warum setzt du dich über die Sicherheit Ebay Kleinanzeige n hinweg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man möge mich korrigieren, wenn ich falsch liege, aber auch beim Privatverkauf ist der Verkäufer für den Transport verantwortlich und in der Beweispflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Ebaykleinanzeigen gibt man "keine" Kontodaten/Paypal etc. an Fremde weiter, dort lauern viele Betrüger.

Man lässt seine Ware "immer" von den Käufern abholen und Bar bezahlen.

Ich würde mich erstmal nicht mehr melden und warten was passiert, falls du doch das Geld zurückzahlen musst, war es weniges eine Lehre für dich sowas nie wieder zu machen !

Sorry, für die deutlichen Worte, aber jeder weiß das Ebayk. für Betrüger ein Paradies ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Paypal ist ein Paradies für Betrüger.

Du kannst Paypal gegenüber den Versand nicht belegen? Dann hast du gegen deren Agb verstoßen. Dein Pech.

Sendungsverfolgten Versand gibt es für 3,89€ bei Hermes. Das hättest du schon aus eigenem Interesse machen sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung