Frage von levipevi, 57

Ebay Kleinanzeigen; käufer beschuldigt mich zu betrügen?

Also die frau hat bei mir eine reithose gekauft und ixh habe versehentlich die falsche marke abgegeben. Der preis war aber nur 20€ was sehr wenig war für eine neue hose und jetzt isz sie heute angekommen und sie ist völlig haltungslos und beschimpft mich und meint ich würde sie betrügen. 

Eigentlich bin ich mir aber sicher,  dass es die marke war. Sie will mir hetzt aber auch kein biöd vom Etikett schicken 

Antwort
von haikoko, 47

Der Verkäufer ist verantwortlich für sein Angebot und muss das verkaufen, was er beschrieben hat, unabhängig vom Preis der Ware.

Wenn Du einen Markenartikel anbietest und eine Produkt aus dem 1,00-EUR-Laden lieferst, hat der Käufer Anspruch auf den Markenartikel:

http://dejure.org/gesetze/BGB/280.html

Antwort
von schwarzwaldkarl, 57

die entscheidende Frage ist jetzt wohl, hat er Recht bzw. um was geht es hier konkret?

Antwort
von ninamann1, 50

Ja ?  Das musst Du schon genauer erklären . 

Kommentar von ninamann1 ,

Deshalb steht ja in den Sicherheits Anweisungen Ware gegen Geld nur Abholung.  Sie muss das Foto senden damit du nach kontrollieren kannst 

Antwort
von loloft, 46

Weiß ich nicht.. Beschuldigt er dich wirklich?

Antwort
von Huehnchen1, 46

Worum gehts denn genau?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten