Frage von liamm98, 31

ebay Kleinanzeigen - Ware funktionsfähig abgegeben und soll jetzt Defekt sein?

Moin, ich habe eine Grafikkarte über Ebay Kleinanzeigen verkauft. Der Handel lief gut ab bis ich eine Nachricht erhielte das die Grafikkarte wohl nicht funktionieren soll. Als ich sie benutzt habe funktionierte sie einwandfrei. Ich habe sie mit Gummihandschuhen vorsichtig ausgebaut und eingepackt. Der Käufer schrieb, dass er sie auch mit Gummihandschuhen einbaut hätte und das er Ahnung davon hätte... aber alles über einen neuen Account welcher erst am Kauftag erstellt wurde. Ich habe ihn gefragt warum er einen anderen Account benutzt und er hat gesagt, er habe mehrere... Jedoch zufällig ein der am Kauftag erstellt wurde? Kommt mir sehr komisch vor. Dazu kommt noch ein Bild welches wohl den Defekt der Grafikkarte aufweisen soll. Sieht sehr Paint-Mäßig aus oder nicht?

Würde mich über Hilfe freuen, da ich von sowas überhaupt keine Ahnung habe... Wie kann ich beweisen das sie vorher noch funktionierte? Muss ich das überhaupt?

EDIT: Habe ihn einen Rücktausch angeboten, habe jedoch die Befürchtung das er mir ein Kaputtes Exemplar wieder geben möchte.

Antwort
von dresanne, 14

Ninamann1 hat recht. Lehne das Ansinnen freundlich ab und dann reagiere nicht mehr darauf. Biete niemals eine Rückwandlung an, wenn Du Dir sicher warst, dass sie bei Dir funktioniert hat. Das ist schon ein Eingeständnis Deiner Schuld.
Übrigens, warum fragst Du dann hier, wenn Du Dich mit dem Käufer schon einig geworden bist?

Antwort
von Muhviehstarx3, 22

Kann auch ein Betrüger sein der die Karte als Favorit hatte und wartete bis sie nicht mehr online war. Dieser geht dann davon aus das sie verkauft wurde und versucht Mal sein Glück.

Kommentar von liamm98 ,

Die anzeige ist immernoch da, habe nicht als verkauft gemeldet.

Kommentar von Muhviehstarx3 ,

ok dann scheidet die Möglichkeit aus

Antwort
von ninamann1, 14

Warum werden die Sicherheits Anweisungen eigentlich nicht beachtet ?

eBay-Kleinanzeigen ist nicht eBay!

Die Anmeldungen erfolgen anonym.

Bitte bei eBay-Kleinanzeigen nur Waren gegen Geld = kein Versand.
eBay-Kleinanzeigen schreibt in den Sicherheitshinweisen:

eBay Kleinanzeigen ist ein Online-Marktplatz und funktioniert wie der Anzeigenteil in Ihrer Tageszeitung. Käufer und Verkäufer kommen zusammen, verhandeln, kaufen und verkaufen.

eBay Kleinanzeigen nimmt nicht an der Transaktion teil. In den meisten Fällen wird die Ware persönlich abgeholt bzw. die Dienstleitung erbracht und vor Ort bar bezahlt.

Dies ist auch die sicherste Art der Abwicklung.
Deswegen werden auf eBay Kleinanzeigen auch keine persönlichen Daten abgefragt. Die Registrierung erfolgt unter Angabe einer E-Mail-Adresse und eines Passwortes. Persönliche Daten wie Name, Adresse oder Telefonnummer übermitteln die Vertragsparteien, wenn sie sich über die Abwicklung einig geworden sind, direkt..

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/sicherheitshinweise.html

Das wird schwierig bis überhaupt nicht möglich sein, zu beweisen das die Karte vor dem Versand funktionierte. Du brauchst  einen Zeugen

Wenn wirklich ein Defekt vorliegt , bist Du zur Nachbesserung bzw Rücknahme verpflichtet .

Kommentar von liamm98 ,

Ich habe den Handel persönlich abgewickelt. Wie soll ich beweisen das sie vorher funktionierte? Wie soll er beweisen das sie es nicht tut?

Kommentar von ninamann1 ,

Er kann es es genausowenig beweisen. Hätte er die Karte von einen Fachmann einbauen lassen , könnte er beweisen , das sie nicht durch einen Einbau Fehler  ( Kurzschuss)  defekt wurde.

Kommentar von liamm98 ,

Und was heißt das jetzt?

Kommentar von ninamann1 ,

Das würde ich so  ihm mitteilen , die Karte war technisch einwandfrei , er hat sie beim Einbau selber beschädigt . 

Antwort
von Kranich67, 19

Der Papierkorb verdeckt ein paar "Pixelfehler". Bitte ihn darum zB gutefrage.net zu öffnen und dann ein Foto zu machen. Denn es sieht so aus als wäre es sein Hintergrund

Kommentar von liamm98 ,

Mache ich. Was wäre der Fall wenn die Karte bei ihm z.B. durch einen Kurzschluss kaputt gegangen wäre?

Kommentar von Kranich67 ,

Wenn du sagst dass du sie funktionsfähig losgeschickt hast und das beweisen kannst, und das Paket auch ordentlich verpackt wurde. Dann ist es entweder seine Schuld oder die Schuld des Versandunternehmens

Kommentar von liamm98 ,

Der Handel lief persönlich ab.

Kommentar von Kranich67 ,

Hast du gefragt ob er schon andere Treiber probiert hat oder einfach die Karte neu angeschlossen hat ? Meist sind es die kleinen Sachen die grosses ausmachen

Kommentar von liamm98 ,

Der Herr sagte er habe Ahnung vom PC-Wesen, natürlich habe ich das gefragt. Was ist wenn sie bei Ihm kaputt gegangen ist? Ich meine Beweise hat ja nicht wirklich einer von uns...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten