Frage von Inkeyes44, 81

Ebay Kauf abgebrochen, Käufer droht mit Post?

Hallo Leute, ich hab eine Frage zu einer eBay Auktion und zwar ist es so, dass ich mein Notebook verkauft habe und ich dieses rausnehmen wollte weil es kaputt gegangen war, aber da hat es schon jemand gekauft gehabt. Deshalb hab ich den Kauf abgebrochen und es sind nun 11 Tage vergangen. Somit ist laut eBay der Fall geschlossen und alles ist gut. Nun hat der Käufer bei eBay meine Kontaktdaten eingeholt und will mir "Post" schicken. Habe ich da wirklich was zu befürchten? Lg und danke für eure Hilfe.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 27

Ja, Du hast etwas zu befürchten.

ebay obliegt nicht die Rechtssprechung: "Somit ist laut eBay der Fall geschlossen und alles ist gut."  ebay und die technischen Spielereien der Saftware regeln das nicht.

Du müsstest schon belegen können, dass das Notebook defekt ist.
Alle richterlichen Entscheidungen sind Einzelfallentscheidungen und es hat jeder Käufer, dessen Kauf vom Verkäufer abgebrochen wurde, die Chance auf Erfüllung des Kaufvertrags zu klagen. Ende offen.

Antwort
von RobertLiebling, 34

Abwarten und Tee trinken. Der BGH steht hinter Dir... ;-)

http://www.internetrecht-rostock.de/ebay-auktion-vorzeitig-beenden-schadenersatz...

Antwort
von missedname, 35

Der Käufer muss lediglich sein Geld wieder haben.

Kommentar von Inkeyes44 ,

er hat nie bezahlt. deshalb hab ich jetzt nichts zu befürchten oder? kann ich den Käufer bei eBay melden wegen Schikane??

Kommentar von missedname ,

Der ist ja' lustig. Macht 'n Aufstand und droht dir, obwohl er gar keine Zahlung eingehen gelassen hat. Du hast nicht's zu befürchten und melden würd' ich ihn vielleicht.

Antwort
von Rosswurscht, 36

Artikel beschädigt/nicht mehr verfügbar, Käufer hat Pech gehabt.

Kommentar von miezepussi ,

Der Käufevglaubt das wohl nicht, kann ja jeder behaupten. Beweisfotos?!

Kommentar von Rosswurscht ,

Beweisfotos von nem Kaputten Laptop? Soll ich fotografieren das der nimmer hochfährt? ;-)

Das muss der Käufer so glauben ... fertig ... oder nen Gutachter schicken :))))

Kommentar von miezepussi ,

Der Käufer muss gar nichts glauben. Bzw. er glaubt Dir nicht. Schick ihm Beweisfotos. Zum einen ist das einfach und schnell, zum anderen beweist es Deine Behauptung und der Käufer glaubt es dir dann.

Kommentar von Rosswurscht ,

Wie soll ich denn mit nen Photo beweisen das der PC z.B. nicht mehr startet, oder andre Probleme macht?

Ein Bild von nem schwarzen Bildschirm schicken?

Antwort
von catweasel66, 37

warte doch erstmal ab, was er dir da zukommen lassen will.....

im moment weiß man gar nichts

Antwort
von Fabian0307, 39

Wenn er sein Geld wieder hat nicht.

Kommentar von Inkeyes44 ,

Er hat ja nie bezahlt. Deswegen ist der Kauf laut eBay jetzt auch offiziel abgebrochen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community