Frage von anonym7267, 77

ebay Käufer will Motorrad nicht zahlen?

Guten Abend,

ich habe bei ebay ein Motorrad mit erheblichen Wert in einer Auktion verkauft. Der Höchstbietende reagiert aber auf keine Nachrichten von mir. Was kann ich nun tun?

Danke für eure Antworten..

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 47

Der Höchstbietende reagiert aber auf keine Nachrichten von mir.

Ich gehe davon aus, dass Du in Deiner Auktion eine Zahlungs- bzw. Reaktionsdatum eingegeben hast.

  • Wann hast Du verkauft?
  • Wie viele Bewertungen hat der Käufer?
  • Wann wurde der Käuferaccount angemeldet?
  • Das Angebot war zur Selbstabholung?
Kommentar von anonym7267 ,

- am 16.02.16
- 0 Bewertungen

- seit dem 16.11.2015

- ja

Kommentar von haikoko ,

Setze ihm über Kontakt mir Käufer aufnehmen eine Frist bist zum 21.02.2016 um sich zur Terminvereinbarung zu melden, anderenfalls betrachtest Du den Kaufvertrag als gelöst. Der Kaufvertrag besteht gem. BGB und muss gelöst werden, ehe Du über den Artikel wieder verfügen kannst.

Wenn er sich nicht meldet, eröffnest Du einen Fall bei ebay und schliesst ihn nach 4 Tagen mit einer Verwarnung für den Käufer (die spricht ebay aus). Wenn solche Käufer oft genug verwarnt werden (ab 3 x bis unendlich), wird der Account gesperrt. Da man sich auf die Accountsperre nicht verlassen kann, setzt den Käufer anschliessend auf die Sperrliste.

Antwort
von Lavendelelf, 50

Du solltest den Vorgang erst einmal an ebay melden, damit du deine Verkaufsgebühren zurück bekommst. 

Den Verkäufer kannst du verklagen. Er ist einen rechtlichen Kaufvertrag eingegangen. Du wirst bei einer Klage immer gewinnen, so dass er Gerichtlich zur Zahlung aufgefordert wird. Das ist natürlich immer so eine Sache ... Erstens brauchst du einen Anwalt und zweitens ist fraglich ob beim Käufer überhaupt etwas zu holen ist. 

Denke in erster Linie an deine Gebühren. Melde den Vorgang und lese dir alles zur Rückerstattung in solchen Fällen durch. Viel Glück.

Antwort
von franneck1989, 37

Du könntest nach vergeblicher Mahnung eine Klage in die Wege leiten. Allerdings gehst du ein nicht unerhebliches Risiko ein. Wenn der Spaßbieter z.B. mittellos oder minderjährig ist, bleibst du auf den Kosten sitzen

Antwort
von Interessierter7, 20

Bitte gib uns die daten, die die anderen angefragt haben, sonst können wir Dir nix raten

Antwort
von WosIsLos, 30

Wie lange ist die Auktion her?

Antwort
von Wazuuuuup, 51

Auf eBay einen Fall eröffnen das sich der Käufer nicht meldet. Der Rest wird von eBay geregelt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community