Ebay käufer sein sohn ist gestorben Artikel stornieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nimms gelassen, jeder kommt mal an Käufer, wo die Katze geboten hat, oder jemand im Krankenhaus liegt - jetzt sterben schon die Leute.
Nicht abbrechen, den Gefallen tust Du ihm nicht! Du eröffnest einen Nichtzahlerfall. Den kannst Du nach 4 Tagen schließen, bekommst Deine Verkäuferprovision und der Käufer erhält seine wohlverdiente Verwarnung. Hat der 2 Verwarnungen, kann er fast ein Jahr lang nichts kaufen auf ebay, da man diese Käufer autmatisch aussperren kann. Dann setzt Du ihn auf Deine Sperrliste, damit er nicht mehr bei Dir bieten kann

http://offer.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?BidderBlockLogin

Und denke daran den Kaufvertrag noch schriftlich zu kündigen! Wenn du den rechtsgültigen Kaufvertrag nicht rechtsgültig gelöst hast, dann kann der Käufer seinen Anspruch auf Lieferung über die komplette Laufzeit der Verjährung (laufendes Jahr + 3 Jahre = 31.12.2019) geltend machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Kopie der Sterbeurkunde zu verlangen, finde ich etwas zu hoch gegriffen. Ich würde so ein letztlich doch sehr privates Dokument auch nicht in der Weltgeschichte herumschicken.

Entweder, du bestehst auf die Zahlung und eröffnest einen Fall bei eBay oder du lässt es auf sich beruhen. Persönlich würde ich bei so einer Entschuldigung erstmal nicht davon ausgehen, dass sie erfunden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm, mit so was macht man keine Scherze. Aber es gibt ja genug Leute, die da keine Hemmungen kennen.

Ich weiss es nicht.. ist denn das was für nen Kind, dass er das jetzt nicht mehr braucht oder so?

Ich hab auch mal wegen eines Todesfalles eine Bezahlung total lange vergessen bei ebay. Dann fiel es mir ein.. der hatte auch nie kontaktet.. jund ich schrieb eine ehrliche Mail, erklärte es, entschuldigte mich und bezahlte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung