Frage von Mac529, 86

eBay Käufer möchte über PayPal sein Geld zurück!?

Guten Tag,

ich habe vor einigen Tagen einen Laptop als Defekt inseriert und verkauft. Nun meldet sich der Käufer mit der Nachricht, dass das Gerät angekommen sei, sich das Netzteil allerdings nicht in einem Ordnungsgemäßen zustand befinde. Nun verlangt er eine Zahlung in höhe von 60€ für ein neues Netzteil. Da ich nur das defekte Gerät wie beschrieben verkauft habe und in der Artikelbeschreibung kein Lieferumfang angegeben war werden wir uns nicht einig, wie soll ich vorgehen? Ist es rechtens diese 60€ zu Zahlen, obwohl von einem mitgeliefertem Netzteil nie die Rede war, oder soll ich dieser Forderung nicht nach gehen? Und wie soll ich mich verhalten sollte der Kunde sein Geld wieder zurückziehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von oppenriederhaus, 46

die Masche ist leider altbekannt  - er meldet PayPal einen defekt erhaltenen Artikel und Dein Geld wird wieder eingezogen.

Leider bekommt hier meistens der Käufer Recht.

Kommentar von Mac529 ,

also könnte er theoretisch den vollen betrag bekommen und die ware behalten?

Antwort
von ronnyarmin, 21

Wie lautet die Verkaufsbezeichnung? Ein link zur Auktion wäre hilfreich.

Ein defekter Laptop ist was Anderes als dessen defektes Netzteil.

Antwort
von martinzuhause, 50

wenn ein defekter laptop verkauft wurde und zusätzlich ein netzteil mit verschickt wurde rechtfertigt das natürlich keinen ersatz des netzteils oder ähnliches. garnicht darauf eingehen und sämtlichen schriftverkehr nur über ebay führen.

wenn ein defekter laptop verkauft wurde und dieser auch ankam ist alles ok

Kommentar von Mac529 ,

alles klar, vielen dank!

Antwort
von martinhg, 42

Du bist zwar im Recht, wie hier bereits geschrieben wurde, allerdings entscheidet der PayPal Käuferschutz oftmals in den unsinnigsten Situationen, in denen der Verkäufer glasklar im Recht ist, für den Käufer. Es kann also sehr gut sein, dass PayPal das Geld wieder zurückbucht.

Kommentar von Mac529 ,

Also sollte ich seiner Forderung nachgehen??

Kommentar von martinhg ,

Ich persönlich würde den Artikel schlicht und ergreifend zurücknehmen und das Geld zurückbuchen lassen, danach kann man den Laptop ja noch einmal verkaufen und zwar ohne PayPal. Es besteht ja auch nachdem du ihm gezahlt hast was er verlangt immer noch die Chance, dass er versucht das Geld zurückbuchen zu lassen...

Was du machen sollst kann und möchte ich dir nicht sagen, dass ist deine Entscheidung.

Antwort
von Margita1881, 16
Er schrieb seinen Erfahrungen nach werde Paypal ihm recht geben

und genauso ist es; da brauchst Du gar nix machen, das erledigt PayPal für Dich

Antwort
von GravityZero, 54

Ganz einfach: nichts machen. Er hat kein Recht Geld zu fordern.

Kommentar von Mac529 ,

Er schrieb seinen Erfahrungen nach werde Paypal ihm recht geben, nur angst mache?

Kommentar von GravityZero ,

Er probiert es halt, einfach ignorieren.

Antwort
von Youd1931, 29

Finde ich eine Frechheit von ihm. Wenn du es als defekt beschreibst dann ist auch das Netzteil logischerweise defekt bzw es hat kein Nutzen wenn der Laptop defekt ist. Hat er mit paypal bezahlt? Wenn ja wirds schwierig wenn er käuferschutz beantragt, aber du kannst ja paypal ganz klar sagen dass die ware als Defekt verkauft wurde.

Kommentar von Mac529 ,

ja leider hat er mit Paypal bezahlt aber ich habe bereits eine Nachricht an den support geschrieben, mal schauen was sich ergibt..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community