Frage von Quante, 105

Ebay Käufer droht mit Anwalt , weil ich die Auktion beendet habe?

Hallo,

dies ist das erste mal, dass mich jemand bei Ebay anzeigen möchte, weil ich meine Auktion beendet habe in den letzten 2 Stunden.

Er meinte, dass ich betrügen würde und schrieb einen Text der sich heftig anklang.

Ich weiss das meine Auktion bis 100Euro gehen würde, aber ich stoppte sie jetzt bei 60 Euro, da ich sah, dass der Artikelname falsch war. Ich habe einmal auf meinem Handy was anderes stehen, als auf meinem PC in der Beschreibung, keine Ahnung.

Auf jeden Fall möchte er den Artikel haben, die ich nun bei 60 Euro beendet habe. Er würde ein mega Schnäppchen machen. Ich konnte bei Ebay nur angeben, dass ich den Artikel nicht mehr habe.

Was nun? Muss ich dem das verkaufen oder auf sein Anwaltsschreiben warten? Ich habe ihm noch nich geantwortet. Ich habe den Artikel ja noch.

Antwort
von ninamann1, 56

lese das :

http://pages.ebay.de/help/sell/end\_early.html

und das auch :

http://www.ebay.de/gds/eBay-Falle-Auktionen-vorzeitig-beenden-Vorsicht-/10000000...



Vor dem vorzeitigen Beenden eines Angebots

Vergewissern Sie sich zunächst, dass Sie den Fehler nicht z.B. durch Ergänzen oder Ändern der Artikelbeschreibung beheben können (z.B. wenn Sie sich vertippt oder über eine Eigenschaft des Artikels geirrt haben). Mehr zu den Voraussetzungen zum Ändern eines Angebots

Vergewissern Sie sich außerdem, dass Sie zum Beenden des Angebots berechtigt sind bzw. bedenken Sie, dass Sie sich ansonsten unter Umständen schadensersatzpflichtig machen.



Antwort
von Dommie1306, 30

Hallo,

wenn die Artikelbeschreibung falsch ist, kannst du diese noch nachträglich ändern. Ein Bieter hat dann die Möglichkeit, seine Kaufansicht zurückzuziehen.

Du selbst bist verpflichtet, sobald ein Gebot abgegeben wurde, diesem dem Artikel zukommen zu lassen, wenn er auch bei einer geänderten Artikelbeschreibung diesen noch will.

Zum Thema Anwalt: Der Käufer hat nichts zu befürchten, da du die Anwaltskosten übernehmen musst. Er geht in Vorleistung, zahlt also den Anwalt. Dieser fordert von dir dann die 46€ + seine Kosten wieder ein und überweist diesen Betrag dann dem Käufer.

Heißt im Klartext: Wenn du bis zu einem Anwalt wartest, wird es für dich nur wesentlich teurer, da nach meiner Rechtsauffassung du in der Bringschuld bist...

Antwort
von phildoc, 63

Hallo,

rechtlich gesehen hast du das Recht die Auktion abzubrechen. Ebay kann deinen Account sperren, etc., jedoch ist der Klick auf Auktion einstellen oder dergleichen !nicht! rechtswirksam, stellt also keinen Kaufvertrag nach § 433 BGB da. Jedoch könntest du Schadensersatzpflichtig sein, würde der Grund des Entfernen nicht der fehlerhafte Artikelname sein. Wenn dieser bedeutsam fehlerhaft ist, dann darfst du die Auktion abbrechen, da du den Namen ja nicht ändern kannst. Mach dir also keine Sorgen!

Bei weiteren Fragen, melde dich einfach!

Liebe Grüße

phildoc

Kommentar von Quante ,

Also ich habe anstatt Gameboy mit Spiel und 2 Hüllen nur "Gameboy" geschrieben. Der Artikelname war einfach falsch. Ob ich nun Schadensersatz zahlen muss, mh..

Kommentar von phildoc ,

Nein, musst du nicht. Keine Sorge. 

Kommentar von franneck1989 ,

Phildoc, du hast offenbar in den letzten Jahren nicht aufgepasst. Es hab zu dieser Frage bereits einige Urteile, z.B. das vielzitierte "Passat-Urteil". Lies dir das einfach mal durch und du wirst sehen, dass deine Antwort vollkommen falsch ist

Kommentar von phildoc ,

franneck1989, ich kenne das Urteil des BGH. Jedenfalls gibt es einen bedeutenden Unterschied. Der Passat Verkäufer wollte nicht für den Preis verkaufen. In diesem Fall ist jedoch der Artikelname falsch. Bitte siehe dazu auch die AGBs von Ebay. 

Kommentar von Quante ,

Tja, sie hatte mir nun einen sehr langen Text geschrieben. Sie wird anwaltlich vorgehen. ;-(

Antwort
von Kreidler51, 58

Der macht nur BUH mache dir keine Sorgen da kommt nicht nach.

Antwort
von Typausulm, 49

Der will dich anzeigen weil du ihm etwas nicht verkaufst?

Kommentar von Quante ,

ja ;-(

Kommentar von Typausulm ,

Was idt daran verboten,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten