Frage von HumanMyth, 20

Ebay-Gewerblicher Verkäufer AGB Abmahnung?

Ich habe gelesen, dass man durch AGBs Abmahnungen in vierstelliger Summe bekommt? Wenn man diese nicht aktualisiert. Oftmals sind neue Ebay-Gewerbliche Einsteiger davon betroffen? Was kann man dagegen tun. Ist jemand von euch gewerblicher Verkäufer bei Ebay & kennt sich damit aus? Wie/wo fange ich am besten an :). WIll mich auch gewerblich machen.

Antwort
von metodrino, 5

Es gibt Kanzlein die es als Dienstleistung anbieten inder sie  AGB/Impressum/Widerruf zu prüfen oder zur Verfügung stellen.

Bevor du aber losrennst und den nächstbesten Anwalt mehrere hundert Euro hinterherwirfst sei gesagt das sich relativ schnell etwas ändern kann und der ganze Spaß von vorne losgeht. Vorallem wird dir auch sonst dort wenig geholfen bezüglich weiteren Angaben welche künftig Pflichtangaben werden.
(Bsp. Nährwertangabe/tabelle wird Pflicht etc)

Es gibt aber Kanzlein welche in einem Abomodell nichtnur das ganze zur Verfügung stellen sondern dich auch regelmässig über neuerungen Informieren.

Ein Anbieter wäre hier z.B. https://www.it-recht-kanzlei.de/

Der Abmahnwahn nimmt weiter zu, es gibt aber auch viele Steilvorlagen. Alleine dieser EU-Streitschlichtermist hat zig regeln welche total lächerlich sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community