Frage von lana1995, 58

Ebay gekauft,angst vor mahnung?

Hab in ebay eine handyhülle für 7 euro gekauft.. aber dann gemerkt dass bei Zahlung nur paypal, kreditkarte oder lastschrift geht. Will meine daten ned preis geben und dachte ich kanns bar zahlen.. jetzt hab ich dem verkäufer geschrieben dass ichs wegen der möglichkeiten ned bezahlen kann.. muss ich mit mahnungen wegen der 7 euro rechnen,dass ich probleme krieg??? Paypal hätt ich gar ned, kredikarte auch nicht und bankverbindung will ich nicht hergeben :( was soll ich tun. Krieg ich ärger?? die handyhülle will ich natürlich nicht mehr.. hab ich auch geschrieben. hab nur nie da eingekauft und kenn mich deswegen nicht aus

Antwort
von peterobm, 15

jetzt hab ich dem verkäufer geschrieben dass ichs wegen der möglichkeiten ned bezahlen kann.. 
klar kannst
ein ganz normaler Vorgang, du solltest ihm die Daten übermitteln

Expertenantwort
von dresanne, Community-Experte für PayPal, 17

Du kaufst einfach ein, ohne irgendwelche Regeln zu kennen? Mit 21? Das hätte ich höchstens einem Minderjährigen zugetraut. Du wirst Einträge bekommmen wegen nicht bezahlter Artikel, und dann hat sich ebay sowieso für Dirch erledigt.

Du hast angenommen, im Internet wird bar bezahlt - ich fasse es nicht!

Antwort
von data2309, 28

wenn es ein verkäufer aus deinem land ist sollte er dir seine bankdaten zusenden.. einfach nochmal freundlih fragen und ihm mitteilen das du das aus welchen gründen auch immer überlesen hast. und ebay-neuling bist, dich nicht auskennst usw., falls er das net will dann fragen ob der kauf in beiderseitigem einvernehmen annulliert werden kann.
ganz nett und freundlich bleiben.

eigentlich kann bei lastschrift auch net viel passieren.. eigentlich kannste es wagen...

Kommentar von peterobm ,

was will der Käufer mit den Bankdaten vom Verkäufer? Es wurde Lastschrift angegeben, 

ER hat seine Daten zu übermitteln und Geld wird eingezogen.

Kommentar von data2309 ,

Wenn du die frage genau durchgelesen hast will der Käufer seine Bankdaten nicht unbedingt rausgeben. ich hatte das darauf bezogen, das der Käufer den Verkäufer fragen soll, ob er die kontoverbindung erhält, sodass er das geld überweisen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten