Ebay Gebühren nachträglich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das einstellen ist derzeit kostenlos , wen Du keine Sonder Optionen buchst .Wenn Du verkaufst fällt eine Verkaufsprovision in Höhe von 1O % an . Die Gebühren werden einmal monatlich von Deinem Bankkonto abgebucht

Verkaufsprovision

Die Verkaufsprovision beträgt einheitlich 10 % des Verkaufspreises ohne Verpackung und Versand (max. 199,00 Euro). 

Hinweis:

 

Verkaufsprovision fällt nur an, wenn ein Artikel verkauft wird.

http://pages.ebay.de/help/sell/fees.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Helfer2011
07.10.2016, 21:00

Danke..... so lernt man dazu.... wenn ich wieder etwas verkaufe rechne ich damit. Danke.

1

Wie kann man die AGB von ebay akzeptieren, ohne sie gelesen oder verstanden zu haben? Und was hindert dich daran, nachdem du dich gewundert, nachzulesen, wie sich die Verkaufsprovision errechnen lässt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Helfer2011
07.10.2016, 23:58

Naja ich hab nur gesehen:

"Einstellen kostenlos."

Dachte halt es gibt Gebühren eig nur beim EInstellen....

Aber jetzt hab ichs gelernt.

0

Ja, Du musst bei erfolgreichem Verkauf 10% Provision abdrücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Helfer2011
07.10.2016, 20:59

Danke....jetzt weiß ich Bescheid :D

0

Das ist die Verkaufsprovision von 10%, die fällt immer an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schreibst es doch selbst -  Das Einstellen war kostenlos - klingelt das was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von imehl47
07.10.2016, 21:56

Klingel wurde auch versteigert....

0

Was möchtest Du wissen?