Frage von bingo00, 39

Ebay-Frage:Muss ich PayPal bei meinen ersten paar Verkäufen nutzen?

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay & PayPal, 20

Nein, musst Du nicht.

Es wird von ebay empfohlen, jedoch nicht vorgeschrieben.

Da ebay explizit den Käfuerschutz bewirbt bei Paypal-Zahlung, würde ich Leben als Privatverkäufer keine Paypal-Zahlung anbieten:

http://pages.ebay.de/einkaufen/ebay-kaeuferschutz.html

Geld zurück, falls mal etwas schiefgeht

Trifft ein Artikel nicht ein oder ist er nicht wie beschrieben, sorgen wir dafür, dass Sie Ihr Geld zurückbekommen. Das gilt für Artikel, die Sie mit PayPal, Kreditkarte, Lastschrift oder auf Rechnung bezahlt haben.

Hinterher kannst Du Geld und / oder Ware nachlaufen und zivilrechtlich gegen den Käufer vorgehen.

Kommentar von bingo00 ,

Also bist du auch der Meinung auf Paypal besser zu verzichten?

Kommentar von haikoko ,

Als Privatverkäufer auf der Verkaufsplattform ebay würde ich  niemals Paypal anbieten.

Kommentar von bingo00 ,

Danke!

Kommentar von bingo00 ,

Wenn mir jemand Geld überweist indem ich ihm meine Kontodaten überreiche...wie nennt sich das dann? Auf Rechnung bezahlen?

Kommentar von haikoko ,

Das nennt sich Überweisung.

Wie alt bist Du?

Kommentar von bingo00 ,

Ich bin volljährig (18 Jahre alt)

Kommentar von haikoko ,

Bei ebay bitte nur Vorkasse anbieten und per Überweisung.

Kommentar von bingo00 ,

Ok danke für den Hinweis!

Kommentar von bingo00 ,

Ich habe keine Rechnung dazu, da es ein Geschenk war. Soll ich das auch erwähnen das keine Rechnung/bzw. ohne Rechnung geliefert wird oder kann ich das komplett weglassen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community