Ebay DVD verschickt, funktioniert aufeinmal nicht mehr?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der wird sich die DVD kopiert haben und braucht sie jetzt nicht mehr, so kann man billig an Filme/ Software/ Musik kommen. Würde da mal nachforschen ob er das öfter macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michi1402
08.11.2016, 22:55

Wie kann ich denn jetzt am besten Stress vermeiden bzw das er mir deswegen eine schlechte Bewertung gibt oder eBay einschaltet

0
Kommentar von Michi1402
08.11.2016, 23:04

Und wer zahlt jetzt die Versandkosten?

0

die wahrscheinlichkeit, dass die DVD kopiert bzw. angesehen wurde, dürfte deutlich größer sein, als dass die nicht funktioniert.
steht in deinem gebot was davon, dass du rücknahmen akzeptierst? wenn nicht, dann teile das dem käufer mit und weise darauf hin, dass er dir beweisen muss, das die DVD bereits vor versand schon beschädigt war, denn nur in dem fall muss die ware zurückgenommen werden.

kann auch sein, dass der käufer die DVD schon zuhause hatte und nun seine defekte DVD gegen deine intakte tauschen möchte. das kommt ständig vor, dass käufer sowas versuchen.

der stress ist hausgemacht, denn meist reicht es, wenn man dem handelspartner eine klare ansage macht und mitteilt, das man sich auf keine diskussion diesbezüglich einlässt, also weitere mails einfach ignorieren wird.
man sollte nicht nachgeben, nur weil man meint, dass man dann seine ruhe hat. es mag bequemer sein, wird aber dazu führen, dass man immer mal wieder ausgenutzt wird. wenn man sich sicher ist, dass der artikel so war wie beschrieben, kann man die forderungen ruhig ablehnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was heist vor Kurzem? der hat sich die DVD kopiert

bei dir lief Sie einwandfrei - Privatverkauf - keine Rücknahme keine Gewährleistung ENDE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soll ich mal raten? Der Käufer hat mit PayPal gezahlt. Dann hat er sich die DVD in Ruhe angeschaut - vielleicht sogar kopiert -  und jetzt will er die Rückgabe. Bei PayPal-Zahlung hast Du ihm 180 Tage Käuferschutz gewährt und bezahlst dafür noch die Gebühren.

Sollte er überwiesen haben, dann lehnst Du freundlich ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michi1402
08.11.2016, 22:54

Nein er hat mit Überweisung gezahlt

0

Schreib ihn die DVD funktioniert reibungslos und er soll es nocheinmal bei einem anderen Player versuchen. Zb am PC Laufwerk.

Wenn er sagt es geht immer noch nicht, dann vlt ein Videobeweis obwohl er dass warscheinlich nicht machen wird.

Oder es ist wie gesagt, wie ein anderer bei den Antworten deiner Frage geschrieben hat. Er hat die DVD kopiert und sagt sie geht nicht oder hat sie beschädigt.

Kläre das am besten mit ihn telefonisch und nicht über Email.

LG Akane Tsunemori

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?