Frage von Kevler95, 71

eBay CPU privat gekauft - CPU aber Test-CPU von Intel gewesen - Angabe in Auktion weggelassen?

Hallo werte Community,

bei eBay habe ich vor kurzem in einer Privatauktion eine CPU von Intel erworben. Bei mir angekommen stellte sich schnell heraus, dass diese CPU zwar der Typ wie in der Auktion beschrieben ist, jedoch gleichzeitige eine von Intel zu Testzwecken gebaute CPU.

Intel beschriftet diese CPU´s mit der Aufschrift "confitential" sowie dem kürzel ES - engineering sample .

Nach etwas Recherche im Netz werden diese vor dem Release auf den öffentlichen Markt, an spezielle Kunden gegeben um die Zuverlässigkeit dieser zu testen. Es ist also nciht klar ob diese Fehlerfrei laufen.

Ich bin beim Kauf also davon ausgegeben, dass es sich hierbei um eine CPU handelt welche offizielle von Intel verkauft wurde und somit Fehlerfrei ist. Die Information dass es sich hierbei um jene Test-CPU handelt wurde vollends weggelassen.

Mich interessiert nun wie ich dabei vorgehen sollte?

Ich bin der Meinung, dass mir ein Produkt verkauft wurde, aber ein - unvollkommenes - Produkt geschickt wurde. Habe ich hierbei Anrecht auf Nachbesserung?

Der Link zum Artikel ist:

http://www.ebay.de/itm/182031437199?_trksid=p2060353.m2749.l2649&ssPageName=...

Vielen Dank für Eure Ratschläge und Hilfe!

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von mathias78, 62

Hallo Kevler,

teste das Stück doch erstmal, meines Wissens solltest du mit einer solchen CPU keinerlei Nachteile haben, wenn sie denn funktioniert und das gibt er ja an.

Desweiteren sehe ich für dich da wenig Möglichkeiten, er ist Privatverkäufer du hast also kein Recht eine Rücknahme zu fordern (die hat er ja sogar auch noch schriftlich ausgeschlossen) und darüber hinaus hat der Annoncenschalter sogar die Spezifikationsnummer genannt und diese gehört doch eindeutig zu einem Sample (wie alle Spezifikationsnummern die mit Q beginnen).

Rein rechtlich sehe ich da absolut keinerlei Chance für dich, teste den Prozessor einfach und wenn er läuft ist doch alles in Ordnung. Vielleicht ist der Verkäufer ja bereit dir einen kleinen Teil des Kaufpreises auf Kulanz zu erstatten. Dann hast du die CPU etwas billiger bekommen und von der Leistung hast du ja letztlich auch das bekommen, was du wolltest.

servus

Mathias

Antwort
von dresanne, 64

Das ist ein Privatverkäufer und wird Dir keinen Ersatz liefern können. Ich würde erstmal probieren, ob das Teil einwandfrei funktioniert. Er schreibt:
Zum Verkauf steht ein tadelos funktionierender Quad-Core-Prozessor

Wenn das so stimmt, hast Du keinen Anspruch auf Rückgabe.

Antwort
von Margita1881, 71

Um die Auktion besser beurteilen zu können, wäre die Artikelnummer interessant, magst die uns mitteilen?

Kommentar von Kevler95 ,
Kommentar von Margita1881 ,

Sehr gerne, musste gestern weg; aber Du hast bereits eine gute Antwort von @mathias78 erhalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten