Frage von Elinamueller, 37

Ebay auf Rechnung bezahlt/Keine ware bekommen/Betrug?

Hallo

Ich habe am 21.7 mit etwas von Ebay ersteigert und auch direkt per Rechnung bezahlt. Nun hat sich herausgestellt das der Kaufer sein Profil deaktiviert hat und ein Betrüger ist. Was für Chancen hat man sein Geld zuruck zu bekommen??

Danke fur eure Antworten

Antwort
von Nadelwald75, 11

Hallo Elinamüller,

du fragst bei Ebay direkt nach, indem du dich in der Reihenfolge durchklickst:

-Ebay anklicken

- obere Leiste: Hilfe

- Artikel nicht erhalten

- Kontaktieren Sie uns

- Rufen Sie uns an (Hier findest du dann die Telefonnummer von Ebay und kannst direkt dein Problem schildern.)

Antwort
von ninamann1, 23

Du kannst ihn anzeigen , das bringt aber Dein Geld nicht wieder . Dafür musst Du zivilrechtlich klagen

Antwort
von Interesierter, 18

Um welchen Betrag geht es denn?

Grundsätzlich hast du einen Herausgabeanspruch auf die gekaufte Ware. Wird diese nicht geliefert, kannst du dein Geld zurückverlangen.

Ob du dieses zurückbekommst, hängt maßgeblich davon ab, ob dein Gegenüber ein Profi ist und ob er Geld hat.

In den meisten Fällen ist das Geld futsch.

Einen wirklichen Profi schnappt die Polizei nicht. Einen Amateur wird die Polizei schon dingfest machen können, aber bei diesen ist in aller Regel nicht viel zu holen.

Es ist ein Risiko, einer wildfremden Person in der Hoffnung auf eine Warenlieferung Geld zu überweisen.

Antwort
von Mojoi, 16

Das geht so gegen null.

Kannst ihn natürlich anzeigen. Wenn er schon etliche Verfahren am Hals hat, fällt das dann aber auch nicht mehr ins Gewicht.

Antwort
von Akecheta, 8

Woher willst das alles wissen? Hat er selber seinen Account deaktiviert oder wurde er gesperrt? Warum Betrüger? Wurde er schon deshalb verurteilt und wenn ja, warum wusstest das dann nicht schon vor 10 Tagen?

Die Bucht ist ein Haifischbecken und wenn sich Geiz ist Geil dort trifft, treffen sich die richtigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community