Frage von Equals, 59

Ebay Artikel - gibt das Ärger?

Hallo

Ich habe letzte Woche ein Artikel auf Ebay gesetzt. Der Artikel ging diese Woche Montag zu Ende. Als ich Sonntag nochmal reingeschaut hab und keine Beobachter nix angezeigt wurde dachte ich schon das dass h keiner kauft. Ich bin über die Woche nicht daheim. Bin heute ( Donnerstag - Späht-Abends) nach hause gekommen und hab gesehen das doch einer den Artikel gekauft hat. Die Person hat mich heute ( Donnerstag ) auch kontaktiert wann ich das Päckchen losschicke. Ich hab ihr eben geantwortet das ich es morgen früh sofort wegbringe nur sie dachte sicherlich das ich es Dienstag früh wegbringe. Kann ich deswegen schon Ärger bekomme, weil sie wird es ja denke ich dann erst nächste Woche Dienstag haben ?

Antwort
von dresanne, 7

Du bekommst einen Vermerk wegen eines verspätet angekommenen Artikels. Bei 5 solcher Meldungen wirst Du von ebay gesperrt. Also, wenn Du schon verkaufen willst, dann lege mehr Pünktlichkeit und Sorgfalt an den Tag. Sonst geht das ganz schnell schief.

Antwort
von Weisefrau, 43

Hallo, du wirst die Person noch mal höflich anschreiben und dich für die Verzögerung entschuldigen! Dann ist alles klar!

Antwort
von Rambazamba4711, 26

Die meisten Gebote erfolgen kurz vor Auktionsende. Ärger bekommst Du jetzt keinen Es ist nur ärgerlich für den Käufer wenn er den Artikel schnell benötigt.  Weil es manchmal auch Fragen zum Artikel geben kann ist es sinnvoll während des Auktionszeitraum erreichbar zu sein. Vor lauter Hektik nicht vergessen zu prüfen, ob das Geld schon eingegangen ist.

Antwort
von konzato1, 28

Bei Privatverkäufern sollte man davon ausgehen, dass der Versand mal ein paar Tage dauert.

Antwort
von ronnyarmin, 6

Wenn die Auktion am Montag auslief, kann das Geld frühestens am Dienstag auf deinem Konto gewesen sein.

Die Sendung 3 Tage später zu verschicken liegt durchaus im Rahmen. Von mir als Käufer hättest du keinen Ärger zu erwarten.

Antwort
von BalTab, 15

Natürlich nicht. Das ist im normalen Rahmen und muss hingenommen werden. Was die Person dachte ist unerheblich.

Du solltest bei Ebay "zeitnah" verschicken, aber da heißt nicht, das du am nächsten Tag zur Post hecheln musst.

Antwort
von BinNichtKreativ, 10

Nein du bekommst keinen Ärger du hast dem Kunden ja bereits eine Nachricht geschickt (hoffentlich mit Entschuldigung; )
Das einzige was passieren kann ist das du eine negativere Bewertung bekommst.

Antwort
von latricolore, 18

Halte dich an den Rat von @Weisefrau und mach es dir zur Gewohnheit, Artikel nur dann auslaufen zu lassen, wenn du auch zu Hause bist.

Und zu Päckchen - biete in Zukunft immer auch den versicherten Versand an, damit du bei einem evtl. Verlust auf der sicheren Seite bist. Bei Zahlung mit paypal ist das eh ein Muss!

Kommentar von latricolore ,

Vergessen:
Als Privatverkäufer solltest du es besser kein paypal anbieten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten