eBay Arkitel nicht bezahlt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die kannst selber dem Käufer eine Zahlungsfrist setzen.

Du kannst aber auch zum Anwalt gehen und der schreibt dann den Käufer an.

Kommt aufs Gleiche raus, nur dass du ohne Anwalt Geld gespart hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ Crunky149

Du kannst das lösen, indem du dir die Seiten auf Ebay durchliest, wo es um Probleme beim kaufen und verkaufen geht, denn dafür sind diese Seiten (FAQ etc.) für angemeldete Leute dort da.

http://pages.ebay.de/help/

Wenn sich die vorher durchliest, dann hat man hinterher keine größeren Fragen.

PS: was deine andere Frage ebenso betrifft, wenn man etwas kauft auf Ebay und will dann zurücktreten.

Auch hier kann man sich Ärger ersparen, wenn man vorher die Bedingungen liest, WIE man zurücktreten kann und wie man das macht!!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronnyarmin
19.04.2016, 21:33

Die ebay-Seiten sollte man gerade nicht nutzen, um ein derartiges Problem zu lösen. ebay richtet sich beim Nichtbezahlen eines Artikels nicht nach dem BGB, nach dem der Kauf abgeschlossen wurde, sondern stellt seine eigenen Regeln auf, die rechtlich keinen Bestand haben.

Auch hier kann man sich Ärger ersparen, wenn man vorher die Bedingungen liest, WIE man zurücktreten kann und wie man das macht!!

Der Ärger fängt gerade dadurch an, indem man sich nach der Vorgehensweise richtet, die ebay in seinen Richtlinien nennt.

0

Bei ebay ist Vorkasse üblich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blacklight030
19.04.2016, 15:41

Ja...der will es einfach nicht wahrhaben, dass er den Anwalt bezahlen muß

0

Eine Mahnung würde Sinn machen vorher. Warum willst Du jemandem unnötig Schaden zufügen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crunky149
19.04.2016, 15:39

Muss ich eine Mahnung schreiben oder kann ich zum Anwalt gehen ohne eine Mahnung zu schreiben?

0

Was möchtest Du wissen?