Frage von bebobebo, 96

Ebay, Ab wann ist ein Kaufvertrag nichtig, wenn der Käufer nicht reagiert (Ware bezahlt, konnte nicht zugestellt werden)?

Hallo, Folgendes Problem habe ich mit einem Käufer: Ich habe einen Artikel verkauft, dieser wurde vom Käufer sofort bezahlt. Ich habe die Ware sofort an die bei Ebay hinterlegte Adresse verschickt. 6h nach dem die Ware raus gegangen ist, schreibt mich der Käufer an mit der Bitte an eine andere Adresse die Ware zu verschicken, da die aktuelle bei Ebay ungültig ist. Da die Ware schon verschickt war kam das Paket natürlich zurück. Darauf hin habe ich das Paket erneut verschickt diesmal an die Adresse aus der Mail. Das Paket konnte diesmal nicht zugestellt werden da der Käufer nicht da war. Das Paket lag danach 1 Woche bei der Post und wurde nicht vom Käufer abgeholt und an mich zurück geschickt. Jetzt hat der Käufer einen Fall eröffnet und mich gefragt wie es weitergeht. Ich habe ihm geantwortet: Das er entweder sein Geld zurück bekommt oder einen weiteren versandt nochmals bezahlen muß. Seit her ist Funkstille, nichts. 1 Woche rum. Ebay kontaktiert, die konnten mir auch nicht helfen.

Kann ich dem Käufer eine Frist setzten bis wann er Antworten soll und bei Verstreichung dieser Frist sein Geld zurückschicken und den Artikel neu einstellen? Wenn ja wie lange sollte diese Frist sein? Ab wann ist ein Kaufvertrag ungültig wenn der Käufer einfach nicht reagiert?

Vielen dank im voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von imager761, 96

Wo liegt dein Problem? Du hast mit Annahme des Kaufpreises und Versand an die bei ebay hinterlegte Adresse deinen Kaufvertrag erfüllt.

Es obliegt dem K, seine Daten vor Gebotsabgabe zu aktualiesieren und bei schuldhaftem Versäumnis weitere Zustellversuche zu bezahlen.

Der Ball liegt bei ihm; entweder holt er die Ware bei dir ab oder ihr vereinbart gegen Vorkasse der erneuten Versandgebühren eine dritte Zustellung, gern diesmal an Postfiliale, Paketstation, Hermes-Shop, Arbeitsplatz oder Nachbarn.

Du bist aus der Nummer raus, wenn er toter Mann spielt - warum will man da den Vertrag einvernehmlich rückabwicklen, Kaufpreis erstatten, Mindererlös riskieren ganz abgesehen von dem vergblichem Aufwand mehrfacher Paketaufgabe?

G imager761

Kommentar von Pfaffenhofener ,

Richtig.

Wichtig ist, die Ware nicht einfach zu "entsorgen", denn sie gehört Dir nicht mehr, sondern dem Käufer.

Kommentar von franneck1989 ,

da der Käufer in Verzug ist, könnte man ihm dafür sogar übliche und angemessene Lagerkosten in Rechnung stellen :P

Antwort
von franneck1989, 78

Ab wann ist ein Kaufvertrag ungültig wenn der Käufer einfach nicht reagiert?

Gar nicht.

Der Käufer befindet sich in Annahmeverzug. Dein Angebot, es gegen Zahlung der Versandkosten erneut zu schicken, ist völlig ausreichend. Ich würde hier nichts mehr tun und einfach abwarten, dein Geld für den Artikel hast du ja schon. Sollte der Käufer den Versand zahlen, verschickst du es natürlich

Antwort
von Jewi14, 66

Nichtig bedeutet, der Kaufvertrag ist von Anfang an ungültig gewesen, war er aber nicht.  Schreibe dem Käufer noch mal an, setze ihn eine Nachfrist bis zum 15.11.2015 und erkläre nach Ablauf des Tages den Rücktritt vom Kaufvertrag. Schreibe weiter, er bekommt sein Geld zurück, sofern er die Bankverbindung nennt.

Bewahre bitte die Quittungen mit der Sendungsnummer auf und drucke den Status aus, damit du das als Beweis hast.

Antwort
von ThomasAral, 46

schreib dem käufer es soll einen paketabholdienst beauftragen, der es bei dir abholt ...  du bist nicht gewillt noch paar mal die portokosten vorzustrecken ... oder eben er bezahlt porto vorab und dann verschickst es .... kommt kein porto und kein abholdienst ... stehts auf warteliste.  Ebay evtl, mitteilen, dass weder porto bezahlt noch abgeholt wurde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community