Frage von Atreyu1986, 51

ebase oder Consorsbank?

Ich führe einen Fondssparplan mit nur 25€ im Monat, bei der ebase Bank werden dafür 12€ jährlich allein an Depotführungsgebühren fällig, daher überlege ich einen Wechsel zur Consorsbank. Kann mir jemand die vor und Nachteile der Consorsbank nennen? Ich finde die Gebühren dort leider sehr unübersichtlich und frage mich, ob es dort auch Gebühren gibt?

Antwort
von AssassineConno2, 40

Habe selbst nen Fond bei ebase der in 18 Jahren immerhin von 1000€ (mit bisher insgesamt 3000€ selbst einzahlen) auf über 8000 gestiegen ist...war amals aber noch sehr günstig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten