Frage von ellaellchen, 117

Easyjet: Handgepäck plus Duty-Free Tragetasche?

Ich fliege in zwei Wochen Freunde in England besuchen. Weil der Alkohol dort wirklich teuer ist, habe ich angeboten, ihn am Flughafen im Duty Free Shop zu kaufen (vermutlich 4-5l). Bei den meisten Fluglinien (u.a. auch Ryanair) weiß ich, dass ich diese Tüte problemlos mitnehmen kann. Bei Easyjet wird, was ich durch etwas Recherche erfahren habe, eine Tragetasche in Standardgröße akzeptiert. Man soll also nicht exzessiv am Flughafen shoppen. Nun weiß ich aber nicht, was als Standardgröße gilt. Wird die Tasche, die ich für die von mir geplante Menge erhalte, schon zu groß sein? Hat jemand damit Erfahrung gemacht?

Antwort
von crazycatwoman, 91

selbst wenn du die tuete(n) mit ins flugzeug nehmen darfst, wirst du mit 4-5 litern probleme am zoll bekommen (und dann wird es teurer, als wenn ihr den alk in england kauft)

Kommentar von ellaellchen ,

Diese Antwort ist in keinster Weise hilfreich.

Abgesehen davon, dass meine Frage nicht beantwortet wurde,  bekommt man nicht die geringsten Probleme, wenn man sich an gewisse Richtlinien bezüglich Alkoholimport hält (merke: Richtlinien, nicht Regeln). Bei Hochprozentigem sind das 10l, die man als Einzelperson einführen darf, für Eigenkonsum.

Quelle: die Website der britischen Regierung (gov.uk)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community