Frage von Br4ind4m4ge, 7

EAGLE Software Board-Ebenen?

Hallo liebe Community,

im Elektrotechnik unterricht kam gerade die Frage auf bezüglich der Platinenbearbeitungssoftware "EAGLE" auf, welche Ebene oder "Layer" beim vorbereiten auf das Fräsen eigentlich die zu lötende eine welche die zu bestückende Seite ist. Da es ja normalerweise zwei Ebenen gibt -> Top-Layer (Rot) und Bottom-Layer (Blau), ist nun die Frage, welche der beiden die Kupferseite ist. Danke schonmal im Vorraus!

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DirtyHarry85, 7

SMD Bauteile kommen normal auf die Leiterbahnenseite, Bottom Layern, bedradete Bauteile auf die Oberseite, Top Layer, werden aber unten festgelötet

Kommentar von Hannes4589 ,

Okay du hast dich etwas einfacher ausgerdückt als ich :D

Antwort
von Hannes4589, 7

Wenn es eine einfache Platine ist normal im Top (rot).

Mann kann sie aber auch im Bottom plazieren oder im Bottom und im Top. Je nachdem wo man sie gerade benötigt.

Das siehst du ganz einfach an der Farben der Lötpats der Bauteile. Sind sie Rot dann sind sie im Top, sind sie Blau dan sind sie im Bottom. (Bei SMD Bauteile)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten