Frage von WuTangWang, 78

E-Zigarette vape gewöhnung?

Irgendwie kann ich mich nicht an meinem e-Vape gewöhnen sie kratzt immer aber wenn ich mal ein ganzen tag rauch kratzt sie am abend nicht mehr aber am nächsten tag spätestens gehts von vorne los und ich muss mich von neu daran gewöhnen das stört mich übels und mein verdampfer ist auch fast neu:/ ich dachte immer das wär wie zigaretten das wenn man sich 1 mal gewöhnt kann man täglich rauchen ohne kratzen husten unso

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lohne, 56

Warum zum Henker tust du das denn freiwillig an?

Kommentar von WuTangWang ,

geht dich gqrnix an

Antwort
von Tiveman, 38

Du hast zu viel Luft im Luftstrom.

Entweder du kannst den Luftstrom regulieren oder du brauchst ne andere E-Zig.

Der Dampf muss "dicht" sein damit er nicht so krass kratzt. Weiterhin kann es sein das du so hohe PG konzentrationen nicht verträgst, warum auch immer.....

Lösung hier : Besorg dir ein Liquid mit mindestens 50 - 80% VG Anteil.

Es gibt schon Lösungen dafür aber ne E-Zig sind "Gottseidank" nicht wie normale Zigaretten, bei denen würde es nämlich keine Lösung geben :D

Antwort
von AamonAamarth, 46

huhu :)

Ich bin auch umgestiegen, hab mir ne E-Zigarette gekauft und einen Tag später meine letzte Zigarette geraucht, ganz automatisch. Inzwischen kratzt das Vapen überhaupt nicht mehr (das hat so 3-4 Wochen gedauert). Das könnte daran liegen das du nebenher noch normale Zigaretten rauchst (weis ja nich), je mehr Zeit vergeht nach der letzten umso weniger wird auch das Kratzen. Außerdem "kratzt" bzw spürt man das Nikotin in den Liquids, vielleicht probierst es mal mit weniger (Dampfe selber mit 3mg, kratzt inzwischen aber auch nicht mehr mit mehr).

hoffe ich konnt dir ein bisschen helfen ;)

VApe on!

 

Kommentar von AamonAamarth ,

Was du auch noch probieren könntest ist eine Base zu verwenden in der destilliertes Wasser benutzt wird. Gibt z.B. 80/20 VG/H2O oder 55/35/10 PG/VG/H2O. Das trocknet den Hals weniger aus. 

Kommentar von WuTangWang ,

was macht man mit der base?

Kommentar von WuTangWang ,

& danke für die antworten :)!

Kommentar von AamonAamarth ,

Gerne gerne ;)

Ein Liquid, also die Flüssigkeit welche verdampft wird besteht aus Base, einem Aroma, eventuell Nikotin und manchmal destilliertem Wasser. 

Mann muss sich keine Fertigen Liquids Kaufen, sondern kann sich diese auch selber anmischen, was Preislich um ein vielfaches billiger ist. (1Liter Base etwa 20€ und ein Aroma das je nach Dosierung  für 50-200 ml Liquid reicht um die 5 €)  

was man sonst noch braucht sind leere Fläschchen, Spritzen und Kanülen zum Mischen. 

Base Besteht entweder aus 

  • VG / vegetable Glycerin (also Pflanzliches Glyzerin) / das macht sehr viel Dampf, aber trägt den Geschmack nicht so gut. Es ist sehr dickflüssig so das viele Verdampfer nicht mit reinem VG funktionieren weil es nicht schnell genug nachfließen kann 
  • PG / Propylenglycol / das macht weniger Dampf, aber trägt den Geschmack besser. Außerdem ist es ziemlich flüssig. Gibt auch leute die PG unverträglich sind und einen Ausschlag bekommen, die müssen dann auf VG ausweichen,. 
  • In den meisten Fällen benutzt man eine Mischung aus beiden und fügt manchmal noch etwas destilliertes Wasser hinzu, damit besser Hals verträglich oder bei reinem VG damit es flüssiger ist. 


Antwort
von Healzlolrofl, 42

Mit Nikotin?

Wenn ja - versuch's mal mit einem Liquid mit weniger Nikotin.

Kommentar von WuTangWang ,

ich hab schon leicht 6mg nikotin und ich brauch dieses nikotin ohne bringt des ja nix

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community