Frage von BobaderElefant, 73

E zigarette sifft und läuft aus?

Meine E zigarette läuft an der Luftzufuhr andauernd aus kurz nach dem befüllen mit liquid und ich bekomme liquid in den Mund wenn ich ziehe. Ich habe im Internet nach Lösungen geschaut und herausgefunden man solle stärker ziehen. Mache ich aber es kommt trotzdem immer liquid in den Mund:/ Ich habe auch alles fest zu gemacht und trotzdem passiert es. Wäre nett wenn ich Hilfe bekomme

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RayAnderson, Community-Experte für Dampfen, Genuss, Liquid, ..., 45

Hallo,

ich kann Klaudrian nur zustimmen.

Es ist immer das Gleiche, am besten 250 Watt und riesige Dampfwolken.

Aber sich wundern über die Kosten, vor allem über die Folgekosten.

Woher sollen die riesigen Dampfwolken kommen, wenn nicht durch sehr hohen Liquid Verbrauch.

Wer dann noch 0/8/15 Geräte kauft, weil.... soll schließlich nichts kosten, darf sich nicht wundern.

10€ am Verdampfer sparen wollen, aber täglich für 10€ Liquid durchdampfen. Das erschließt sich mir nicht.

SubOhm dampfen ist etwas spezielles. Es ist nichts für Anfänger.

Dampfen ist nicht rauchen. Beim Dampfen zieht man wesentlich länger als beim Ziehen an einer Zigarette.

Und... man sollte noch ziehen, während man den Befeuerungsknopf bereits losgelassen hat.

Das schont den Kopf (Coil). Er wird nicht so heiß und kühlt schneller wieder runter. Außerdem kondensiert weniger Flüssigkeit im Gerät. Die Kondensflüssigkeit sollte mit jedem neuen Befüllen abgewischt werden.

Gruß, RayAnderson  😏

Antwort
von Klaudrian, 51

Da kannst du sonst noch Sachen probieren wie du lustig bist. Der Verdampfer ist Billigware und süfft immer. Egal was du tust. Deswegen kauft man sich eine ordentliche Hardware. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community