Frage von RickyMorrowind, 467

E Zigarette schmeckt verbrannt trotz neuem Verdampferkopf?

Hallo Ich habe für meine E Zigarette (iJust 2) neue Verdampferköpfe gekauft. Das Liquid schmeckte komplett verbrannt, und hat auch so gerochen, da der alte Kopf kaputt war. Jetzt habe ich nen neuen hineingeschraubt und die Watte hab ich auch vollsaugen lassen. Allerdings schmeckt und riecht der Dampf immer noch komplett verbrannt. Muss ich noch länger warten? Oder ist der neue Kopf auch kaputt? Danke schonmal ^^

Antwort
von Exohny, 399

Da ist wohl noch der geschmack vom anderen drauf oderso, benutze ihn einfach ganz normal wie sonst dann wird es wohl nach ner zeit nachlassen und der normale geschmack kommen :)

MFG

Antwort
von acoincidence, 423

Du hast ein Porsche unter den ezig gekauft. Ein Profi gerät. Das hat soviel power das ich davor Respekt hätte nach 4 Jahren ezig Erfahrung. 

Ich dampfe mein 0,5 Ohm Verdampfer mit 20 Watt bis 21 Watt auf einem regelbaren Akkuträger 

Dein Gerät haut bei 0,3 Ohm laut Internet direkt 80 Watt ungeregelt raus. 

Meiner Meinung nach kannst du gar nicht als Anfänger daran so schnell ziehen wie er verbrennt 

Eigentlich verdampft. Hab mit Absicht verbrennt geschrieben 

Mein Tipp Kauf noch einen neuen Verdampferkopf und zieh wie ein bekloppten dran. Bei jedem Lungenzug. 

Und direkt auf Lunge. Keine Spielchen. 

ODER 

Drücke den feuertaster Intervall mäßig . Halbe Sekunde an halbe Sekunde aus halbe Sekunde an. 

Solange der Akku voll geladen ist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten