Frage von CgnCity, 275

E-Zigarette Erfahrungen Hilft es...??

Lohnt sich eine Gute eZigarette für 100-130 euro , die dampft ordentlich. Hilft es wirklich gegen die Schmacht?

Antwort
von Tiveman, 220

erstens ja, zweitens bei dem preis den du genannt hast auf jeden Fall. Allerdings gibt es auch günstigere gute Geräte und du solltest den Einfluss des Liquids nicht vergessen. Bei den Liquids gibt es große unterschiede bei Nikotingehalt und PG-VG Verhältniss, welches wiederum einfluss auf das gefühle Dampferlebniss (throat-hit) hat.

Ich empfehle dir als Umsteiger mal folgenden Artikel:

http://esmoketips.com/umstieg-vom-rauchen-auf-die-e-zigarette/

Antwort
von JuraErstie, 200

Mir hilft der Dampf gegen Schmachter. Hab 1.5er Nikotin drin (nix mit 12 oder 18, das ist zu viel!) und seit 6 Monaten keine Kippe mehr angefasst. Empfehlung: iStick TC100W mit nem Griffin (falls du selbst wickeln lernen willst) oder nem Smok TF-V4, beides gute Verdampfer, die auf dem iStick ordentlich was hergeben, unter 80€!

Antwort
von Helmi123, 196

Wichtiger als eine gute E-Zigarette ist erst einmal Liquid mit der richtigen Nikotinmenge. Als starker Raucher solltest Du mit 18 mg/ml beginnen. Vielleicht reicht aber auch 12er.

Dann denke daran, dass Du schon zwei E-Zigaretten brauchst, falls mal eine ausfallen sollte.

Es gibt Einsteiger-Sets, die zwei komplette E-Zigaretten enthalten.

Wenn Du etwas besseres willst, musst Du etwa mit 80 € für eine E-Zigarette rechnen. Akkus dazu noch extra.

Auch muss Dir klar sein, je mehr Dampf, desto mehr Liquid brauchst Du auch.

Antwort
von Knuddel23, 195

Ist unterschiedlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community