Frage von Marcelzai, 29

E-Zigarette dampfen?

Hey Leute heute hab ich das erste mal gedampft und hab etwas falsch gemacht hab das Liquid in dieses Dampfrörchen reingekippt aber ist nicht pasdiert und ein bissl liquid ist auch an den USB aufladestecker gekommen ist das schlimm? Wie viele Züge empfehlt ihr maximal am Tag? Danke im vorraus

Expertenantwort
von RayAnderson, Community-Experte für Dampfen, Genuss, Liquid, ..., 21

Hallo,

Frage doppelt gestellt, ok, hier also Deine Antwort 2.0.  😏

Hier erstmal ein Video, das Dir Deine E-Zigarette erklärt.

Man kann die E-Zigarette kpl. auseinandernehmen. Zum reigen gründlich durchspülen, danach aber ebenso gründlich trocknen.

Wie Du bereits festgestellt hast, wird das Liquid nicht in das mundstück gekippt.

Solltes Du kräftig gedampft haben, es aber nicht gewohnt sein, könnte Dein Durchfall vom Dampfen kommen. Keine Sorge, ist Morgen vorbei.

Man sollte nicht den ganzen Tag nur noch an der E-Zigarette ziehen. Es gibt keine Begrenzung, wie oft man ziehen darf. Allerdings sollte es nicht den ganzen Tag über ständig sein.

Du nutzt Liquid ohne Nikotin, also als Nichtraucher nur so zum Spaß. Entsprechen solltest Du die E-Zigarette auch nur immer Mal nutzen und nicht ständig.

Ein Video über Anfängerfehler:

und noch eines über korrekte Zugtechniken:

Was Du niemals machen solltest, den Verdampfer ohne Liquid dampfen.
Deswegen immer rechtzeitig Liquid nachfüllen, anderenfalls überhitzt der
Verdampferkopf und Du würdest einen neuen einschrauben müssen.

Gruß, RayAnderson  😏

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community