Frage von GettoSchlumpf, 105

Darf ich eine E-Zigarette auf der Arbeit rauchen?

hey leute ,ich will mit dem rauchen aufhören und hab an weihnachten von meiner freundin eine e zigarette geschenkt bekommen , die verdampft ja nur eine flüsigkeit und erzeügt so auch nur dampft und kein rauch . deshalb meine frage wie sieht das gesetzt das ,darf ich damit in öffentlichen reumen und der arbeit "rauchen" ?

danke im voraus

Antwort
von Hanni4nanni, 42

Ein Kollege raucht auch seine e Zigarette am Platz. Das einzige, was mich stört, ist nur das blöde Blubbergeräusch...aber das liegt wahrscheinlich an einem besonderen Aufsatz...Frag einfach deinen AG!

Antwort
von M3tzl3r, 61

Frag doch mal deinen Chef, was der dazu sagt!! In den Pausen darfst du auf jeden fall rauchen, solange kein Verbotsschild angebracht ist!

Antwort
von SaadiQ19, 74

Tu mal so als wäre das eine richtige - dann halt nur in den Pausen, sonst raichst du ja mehr als vorher!

Kommentar von GettoSchlumpf ,

ich wollte das nicotin erstmal runter regeln ,wenn ich bei null nicotin angekommen bin , kann ich sie dann ja wegschmeisen

Antwort
von Spezialwidde, 84

Zumindest in Räumen mit Rauchmeldern sind die Dinger verboten, ansonsten würde ich da mal beim Chef nachhören.

Antwort
von nope23, 65

ist rechtlich sowas wie ne grauzone aber der AG kanns dir natürlich verbieten


Kommentar von GettoSchlumpf ,

okay , danke , aber wie steht das dann zum beispiel mit ner kneipe oder resteurants?

Kommentar von nope23 ,

es ist gesetzlich nicht wirklich verboten weil es ansich kein rauchen ist aber egal wo du bist der Hausherr kann es dir verbieten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten