E-Zigarette , kann man jede Flüssigkeit verdampfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein kann man nicht.

Der Verdampfer bekommt nicht mal das Wasser in so hohen Konzentrationen verdampft. Da kannst du auch froh sein , da es in der Lunge ziemliche Schäden anrichten kann in größeren Mengen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GuidoFawk
22.02.2016, 09:40

doch er schafft es Tee zu verdampfen. Ist Dampfbad und Tee inhalieren jetzt ungesund?

0

Du solltest nur Liquids verdampfen. Propylenglycol,  Vergetable Gylcerin, destilliertes Wasser und Aromen. Nur was unbedingt rein muss sollte auch in ein Liquid und nicht mehr. Grade wenn du irgendwas verdampfst, weist du nicht welche Stoffe dabei entstehen. Außerdem tut es dem Heizgerät nicht gut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GuidoFawk
21.02.2016, 19:43

ich weiß doch was bei Pfefferminztee entsteht... Teedampf ... oder etwa nicht ?

0
Kommentar von GuidoFawk
21.02.2016, 19:46

wieso tut reines Wasser dem Heizgerät nicht gut ?

0

Nein das geht nicht , kaufe Dir hat ein Liquid - Tee 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GuidoFawk
21.02.2016, 19:44

wieso geht es nicht?

0
Kommentar von GuidoFawk
21.02.2016, 19:53

Flüssigkeit verdampft , wieso sollte Wasser Probleme bereiten ?

0

Wasser / Tee ist nicht entmineralisiert. Auf Dauer setzen sich die Stoffe wie z.b. Kalk ab und machen damit den Verdampfer kaputt. Zudem wird dir keiner sagen können, welche weiteren Stoffe bei der Verdampfung entstehen, die man vielleicht nicht inhalieren sollte. Also bitte wieder Liquids nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GuidoFawk
21.02.2016, 19:49

mein Arzt hat mir immer empfohlen Tee zu inhalieren ... warum sollte Pfefferminztee schlechter sein als eine künstliche Flüssigkeit?

0
Kommentar von Keen87
21.02.2016, 20:52

Neben dem Schäden durch die Mineralien, ist Liquid speziell an die Umstände angepasst. Wir würden doch sonst alle Tee dampfen, oder? Ich kann dir nicht sagen welche Stoffe beim direkten Verdampfen von Tee entstehen, darum werde ich auch nichts empfehlen. Es ist wieder was anderes wenn man den 100Grad Dampf eines heissen Tees inhaliert oder diesen mit 200Grad direkt verdampft.

1

Was möchtest Du wissen?