Frage von Johanna736, 41

E-Tickets 4 Wochen vor Flugantritt abholen?

Hallo Leute, ich habe gestern online einen Flug gebucht.Habe nun eine Buchungsbestätigung mit einem Buchungscode sowie eine Zahlungsbestätigung. Die E-Tickets werden mir aber wohl erst 48 Stunden vor Reiseantritt zugestellt. Da ich nun onine bei Emirates gesehen habe, dass ich mir einen Sitzplatz aussuchen kann, sobald mein Ticket ausgestellt wurde, möchte ich nun natürlich mein Ticket so bald wie möglich erhalten. Ich habe gelesen, dass ich mir die Tickets am Flughafen an Automaten ausstellen lassen kann. Meine Frage ist nun, ob ich nur mit dem Buchungscode zum Flughafen fahren kann und meine Tickets für meine Reise in 4 Wochen ausdrucken lassen kann. Hinzu kommt noch, dass ich die Tickets gerne an einem anderem Flughafen abholen würde als an meinem Abflughafen. Die Sitzplatzreservierung wäre mir schon wichtig, da es sich um einen sehr langen flug (14h) handelt. Vllt hat einer von euch ja mehr ahnung von onlinetickets als ich :I

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für fliegen, 15

Dein Ticket hast Du doch schon. Was Du noch brauchst, ist die Bordkarte - und die bekommst Du gegen Angabe des Buchungscodes, der Ticketnummer oder am Automaten, in dem Du Ausweis oder Kreditkarte auf den Scanner legst. 

Jede Airline handhabt den Online-Check-In ein wenig anders. Grundsätzlich ist es aber so, dass Du erst eine bestimmte Zeit vor der Boardingzeit einchecken kannst. Das geht z. B. von drei Wochen vorher bis zum ersten Start etwa 23 Stunden vor Abflug. Das Buchungssystem lässt keinen früheren Check-In zu. 

Emirates sagt doch: "Sie können 48 Stunden bis 90 Minuten vor Ihrem Abflug online einchecken." Früher geht es also nicht. 

Da musst Du noch mal bei Emirates auf deren Seite nachschauen. Du brauchst - und kannst - also die Bordkarte nicht an irgendeinem Flughafen abholen, sondern bekommst sie ganz bequem am heimischen Computer ausgedruckt und/oder auch aufs Handy geschickt. Das funktioniert fast weltweit (einige Staaten oder Flughäfen ausgenommen) bei den meisten Airlines schon seit Jahren fehlerfrei. 

Viele Airlines bietet auch eine kostenlose App an, über die Du an Deine Bordkarte kommst. 

Also, entweder gemäß den Airlineangaben den frühestmöglichen Termin für einen Online-chekc-In nutzen oder erst am Flughafen den Automaten bemühen. Dann musst Du aber u. U. mit den noch verfügbaren Restplätzen vorliebnehmen. 

Antwort
von Hardware02, 21

Du kannst einfach bei der Hotline von Emirates anrufen und denen sagen, welchen Sitzplatz du möchtest. Das wird dann gespeichert. 

Ein "E-Ticket" habe ich nie gehabt. Ich hatte die Buchungsbestätigung mit Buchungsnummer. Die ist wichtig, denn das ist dein Nachweis, dass du den Flug gebucht hast. Druck sie dir aus, falls der PC Mätzchen macht, und bewahre sie an einem sicheren Ort auf. 

Kurz vor der Reise habe ich mir dann die Bordkarte ausgedruckt. Das war alles. Den Sitzplatz habe ich mir wie beschrieben telefonisch reserviert.

Antwort
von TreudoofeTomate, 25

Für die Sitzplatzreservierung brauchst du nur den Buchungscode. Bei vielen Fluggesellschaften reicht sogar nur der Name des Fluggastes, immerhin bist du dort ja im System registriert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten