e-Sports als Sport?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht sollte man sich erstmal klarmachen, was Sport ist.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Unter dem Begriff Sport werden verschiedene Bewegungs-, Spiel- und Wettkampfformen zusammengefasst, die meist im Zusammenhang mit körperlichen Aktivitäten des Menschen stehen,[...]


„Seit Beginn des 20. Jahrhunderts hat sich Sport zu einem umgangssprachlichen, weltweit gebrauchten Begriff entwickelt. Eine präzise oder gar eindeutige begriffliche Abgrenzung lässt sich deshalb nicht vornehmen. Was im allgemeinen unter Sport verstanden wird, ist weniger eine Frage wissenschaftlicher Dimensionsanalysen, sondern wird weit mehr vom alltagstheoretischen Gebrauch sowie von den historisch gewachsenen und tradierten Einbindungen in soziale, ökonomische, politische und rechtliche Gegebenheiten bestimmt. Darüber hinaus verändert, erweitert und differenziert das faktische Geschehen des Sporttreibens selbst das Begriffverständnis von Sport."

– P. Röthig (Hrsg.): Sportwissenschaftliches Lexikon. Hofmann, Schorndorf 1992.


Dieses Zitat verdeutlicht, dass die hinter dem Begriff Sport liegenden Bedeutungszuweisungen ganz wesentlich durch den umgangssprachlichen Gebrauch und den Kontext geprägt sind, in dem der Begriff Sport verwendet wird.[...]

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Sport

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich würde eSport jedenfalls als eine Sportart definieren, da Sport nicht automatisch Bewegung heißt. Außerdem kann es sein, dass man sich schon bald mit Hilfe von VR bei eSports bewegen wird.

MFG

NickiA007






Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich nicht. Und es ist mir auch egal wenn auf Wikipedia unter Definition von Sport etwas anderes steht. Sport ist für mich körperliche Anstrengung verbunden mit Geschick, Taktik etc. Und ich denke mal jeder kann akzeptieren, dass es ein Unterschied ist, ob ich mit dem Controller FIFA spiele oder selber auf dem Platz stehe. Nur Meine Meinung, alles okay :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ich denke schon. Aber E-Sport ist noch eine sehr neue Sportart, die muss erstmal "bekannt" werden und ich denke dann wird man auch Visa bekommen und so :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schach gilt auch als Sport und da werden Millionen bezahlt.... Ich hab auch keine Ahnung warum e-Sport kein "Sport" für unsere Regierung ist bzw nicht als sport anerkannt wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eSports ist in jeder Hinsicht ein Sport.

Und mach dir keine Gedanken um die Anerkennung des Sports in Deutschland. Dauert eh nicht mehr lange.

In der League of Legends Szene ist sogar schon ein bekanntes Bundesliga Team eingestiegen und hat sich ein Team gekauft. Der FC Schalke 04. Source: http://www.summoners-inn.de/de/news/39635-offizielle-bestaetigung-schalke-04-in-lcs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TSanswer
02.07.2016, 09:39

Vielen Dank! Ich forsche gerade zu dem Thema. Auch Manchester United und Valencia haben inzwischen e-Sportler angestellt. Frankreich und Russland haben e-Sports kürzlich weitgehend anerkannt. Mich interessiert mehr die persönliche Meinung der Nutzer. Gerade im Hinblick auf Vorurteile.

0

Ja, E-Sports ist ein Sport

Nur ist das ja in Deutschland noch Neuland. Und wer sagt unter Sport verstehe ich Bewegung, dazu sage ich nur, Schach ist ja auch eine Sportart. Für E-Sports braucht man so viele Fertigkeiten und auch nicht jeder kann sofort bei den Profis mitmachen. Zum Beispiel bei League of Legends, jeder startet mal in Bronze/Silber und kämpft sich dann hoch, keiner ist gleich auf dem Niveau eines Rekkles oder Huni. (League of Legends Pro Gamer der Teams Fanatic und Immortals)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Logisch ist e-Sport ein Sport. Ich würde sagen es ist sogar anspruchsvoller als einige bekannten Sportarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?