Frage von freshilicious, 101

E-Shisha von jetzt auf nachher anders (Kratzen im Hals), Warum?

Hallo Leute, habe ein Problem mit meiner E-Shisha. Habe sie vor ca einem Monat gekauft, ist von der Marke InnoCigs und hat mir perfekt gefallen, alles war wie es sein sollte. Der Dampf kam schön massiv ohne kratzendes Gefühl im Hals. Als ich dann neulich mir beim gewohnten Händler neuen Liquid (Apfel) gekauft hab, und diesen eingefüllt habe, hab ich quasi nur noch Verbrennen gespürt, kein Geschmack oder sonstwas. als wäre kein Liquid drin, einfach pures Verbrennen von Luft (wer an ner Leeren E-Shisha gezogen hat, sollte wissen was ich meine). Und nein es ist kein Nikotinhaltiger Tabak... dachte dann, dass der Verdampfer hin ist, und hab ihn gewechselt. egal welchen Widerstand ich verwende, das Ergebnis bleibt gleich. habe mitlerweile den Apfelliquid ausgeschüttet und durch Himbeere ersetzt, den ich noch übrig hatte, der vorher auch einwandfrei geschmeckt hat. Diesen schmeckt man jetzt minimal, wird aber hauptsächlich von dem Verbrennen/Kratzen überdeckt, habe davon auch schon Halsschmerzen bekommen... Seither nichtmehr angefasst und Heute mal beim Verkäufer gefragt was das sein könnte. Er hat kein Unterschied gespürt, ich und meine Freunde (die das alle gewohnt sind) finden das aber alle nicht Normal und das ist es auch nicht... Woran könnte das liegen? Hoffe mir kann da Jemand helfen bin echt am verzweifeln!

Antwort
von JuraErstie, 49

Kontakte säubern, darauf achten, wie viel Watt eingstellt sind. Alle Teile reinigen (bis auf Akkus und zugehörige Kontakte), wenn der Verdampfer vom Akkuträger abgeschraubt werden kann, nur den Verdampfer reinigen. Weiß auch keinen Rat sonst, du gibst zudem auch nicht das genaue Modell an.

Kommentar von freshilicious ,

aber wenn ich bereits nen völlig neuen verdampfer reingemacht hab kanns doch nicht daran liegen oder? ist ne Inoocigs Ego A10

Antwort
von PabloJuan, 65

Am Besten ist es Du legst eine Pause ein, es könnte gut sein das Du eine Unverträglichkeit gegen das Liquid hast. 

Kommentar von freshilicious ,

wie gesagt meine freunde merken das auch aber nur bei meiner, bei ihren e shishas (die dieselben sind) merke weder ich noch sie dieses problem, unabhängig vom liquid. hab übrigens schon ne 3 wochen pause weil man das so unmöglich rauchen kann

Kommentar von PabloJuan ,

 Ein anderer Gedanke wäre, dass dein Verdampferkopf ausgewechselt werden müsste. Denn wenn dieser verschleißt ist, kommt es zu einem schrecklichen Geschmack und zu einem Kratzen. Wechsel ihn am Besten aus. 

Außerdem kannst du einen schnellen Verschleiß verhindern, indem Du deine Zugtechnik veränderst. 

Kommentar von freshilicious ,

wie beschrieben hab den Verdampfer schon gewechselt, keine veränderung

Antwort
von AlexsagtNein, 64

Wahrscheinlich hast du es übertrieben. Du solltest am Besten eine Pause einlegen, eine Freundin von mir hat auch Mal viel Shisha geraucht und ihr ging es genauso, einfach 1 bis 2 Wochen warte, dann sollte sich das Problem gelegt haben, wenn nicht gehe zum Arzt und lass deinen Hals untersuchen. LG Alex

Kommentar von freshilicious ,

kann kaum daran liegen, mein kumpel hat dieselbe shisha bei der ist alles normal, und er merkt ebenso dass meine eben kratzt. hab jetzt auch 3 wochen keinen einzigen zug genommen nebenbei

Kommentar von AlexsagtNein ,

Dann nichts wie ab zum Arzt.

Kommentar von freshilicious ,

wieso denn, wenns sicher ist dass es an der shisha liegt?

Kommentar von AlexsagtNein ,

Eben hast du aber noch gesagt dass der Verkäufer keinen Unterschied gespürt hat??? Im Zweifelsfall rauch doch Mal die Shisha von deinem Freund und wenn das da normsl ist kauf dir ne neue.

Kommentar von freshilicious ,

das hab ich doch bereits gesagt dass die von meinem kumpel normal funktioniert und er bei meiner auch das problem feststellt?

Kommentar von AlexsagtNein ,

Du hast nicht gesagt, dass er sie ausprobiert hat. Vielleicht solltest du lernen dich besser zu artikulieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community