Frage von ladidadidaeins,

E-Shisha, info?!

Mich hätte es mal interessiert was das überhaupt ist, wo man die herbekommt, ab wie viele jahren die freigegeben ist, ob wenn man das nimmt gefährlich ist (also so wie bei zigaretten), ob man das wirklich rauchen nennen kann und für was die überhaut erfunden worden ist...? Und alles andere eben auch...
Danke für Eure antworten lg ladidadidaeins

Hilfreichste Antwort von clemensw,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Mich hätte es mal interessiert was das überhaupt ist

Im Prinzip das Gleiche wie eine E-Zigarette: Eine Batterie liefert Strom und erhitzt so einen Heizdraht (wie beim Tauchsieder), der Heizdraht ist um einen Docht gewickelt, über den ein Liquid fließt und verdampft wird. Dieser Dampf (kein Rauch!) wird dann inhaliert.

Das Liquid besteht idR aus Propylenglykol (wird auch in Disko-Nebelmaschinen verwendet), pflanzlichem Glycerin (ist in jeder Hautcreme), Wasser, Aroma und ggfs. Nikotin.

wo man die herbekommt

Im Internet bestellen oder beim Händler kaufen.

ab wie viele jahren die freigegeben ist,

Seriöse Händler verkaufen nur an Erwachsene.

ob wenn man das nimmt gefährlich ist (also so wie bei zigaretten),

Der Dampf enthält im Gegensatz zu Tabakrauch keinen Feinstaub, kein Teer, kein Kohlenmonoxid und keine krebserregenden Substanzen. Allenfalls kann es zu Problemen kommen, wenn eine Allergie besteht.

Man kann also zumindest davon ausgehen, daß E-Zigaretten weniger gesundheitsschädlich sind als Tabakrauch. Allerdings bedeutet das nicht, daß sie harmlos sind. Es gibt noch keine Langzeitstudien über mögliche Folgeerscheinungen.

ABER: Von diesen billigen E-Shisha-Schrottdingern rate ich allerdings dringend ab, Bei vorbefüllten E-Shishas aus China gibt es keine Qualitätsanalyse und Reinheitszertifikate! Liquids aus China sind schon öfters durch unerlaubte Zusätze, verbotene Aromastoffe und Verunreinigungen (z.B. Schwermetalle) aufgefallen.

ob man das wirklich rauchen nennen kann

Nein. Die Benutzer von E-Zigaretten nennen es korrekterweise "dampfen".

und für was die überhaut erfunden worden ist...?

Als Alternative zum Rauchen von Tabak

Und alles andere eben auch...

Wo soll ich da anfangen?

E-Shishas sind idR Schrott! Sishas sind momentan trendig, deswegen werden minderwertige Geräte (um nicht zu sagen MÜLL) die nicht mehr als E-Zigarette verkäuflich sind (dieser Kundenkreis läßt sich nicht mehr vera*schen), als E-Shisha verramscht.

Du erhältst in den meisten Fällen nicht die Anzahl Züge, die angegeben ist da entweder a) die Batterei vorher leer oder b) das Liquid überlagert und ausgetrocknet ist

Nach Gebrauch sind Einweg-E-Shishas als Sondermüll (wegen der Batterie!) zu entsorgen.

Mit anderen Worten: Das ist Abzocke - und die Kids fallen reihenweise darauf rein!

Such Dir also lieber einen Händler für E-Zigaretten (gleiches Prinzip, aber bessere Technik) und hol Dir eine Joyetech eGO-C oder Biansi iMist. Dazu Liquid aus deutscher Produktion mit Zutaten nach DAB.

Antwort von mglenewinkel,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ne wie in der vorherigen Antwort, es ist kein Rauch, sondern Dampf aber bei der Freigabe möchte ich widersprechen, es mag sein das es keien offizielle

Altersbeschränkung gibt aber eine eShisha ist nichts anderes als eine E-Zigarette und die werden von seriösen Händlern erst ab 18 Jahren verkauft.

Es gibt zwar eShishas die nicht unter dem Namen E-Zigarette auftauchen, allerdings technisch gesehen sind die nichts anderes, abgesehen davon, daß ich weder den Marketingausdruck eShisha, noch E-Zigarette besonders mag, eher ganz im Gegenteil, ist meiner Meinung nach die Worthülse eShisha nur ein Ausdruck um mehr Coolness zu verbreiten und vor allem eine jüngereZielgruppe anzusprechen, hierbei werden neben den Dingern die wie eingangs geschrieben nicht unter E-Zigarette auftauchen häufig veraltete Systeme angepriesen, die nicht sonderlich viel taugen und ziemliche Ladenhüter sien dürften.

Wenn Du dich über das Thema mehr informieren willst, dann schau mal bei dampferhimmel.de vorbei.

Kommentar von clemensw,

Ganz meine Meinung: E-Shisha = Abzocke für Kids, die cool sein wollen ;-)

Antwort von LukeNike,

Zu den Themen, was es ist, wie es funktioniert und dergleichen habe ich auf www.e-shisha.de einige Infos gefunden

Antwort von TheSomethingLP,

Kommt drauf an wo du wohnst bei uns gibt es die in jedem 2ten kiosk. Die sind ab 0 weil sie kein teer,tabak oder nikotin enthalten trotzdem verkaufen viele leute diese erst ab 18 weil es ihnen nicht bewusst ist . Es ist weitesgehend ungefährlich weil du nur dampfst und nicht rauchst. Die ist erfunden wurden weil es das selbe auch für zigaretten gibt und es viele leute gibt die sich durch rauch nicht selber gefährden wollen aber trotzdem nicht auf shisha rauchen verzichten wollen

hoffe ich konnte dir helfen

Lg Oliver

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community