Frage von jackandjones45, 40

E Shisha Einsteiger. Klingt das vernünftig?

Ich habe vor mir eine E Zigarette zu zulegen. Lag neulich mit sonem Einwegteil nach ner Party im Bett und fand das ganz gechillt ( hab an irgendeiner Tanke gehalten und mir soeine geholt ). Jetzt hab ich mich schlau gemacht und denke mir jetzt so : Am besten kaufe ich erstmal eine relativ billige , und teste ob das überhaupt wirklich was für mich ist. Wenn es mir gefallen sollte kann ich ja auch mehr in einen Verdampfer und nen Akku investieren aber sonst wäre das Geldverschwendung. Hatte mir die hier ausgesucht :

http://www.amazon.de/gp/aw/d/B0051FIBU0/ref=ox_sc_act_image_4?ie=UTF8&psc=1&...

Damit wäre ich mit bisschen Liquid mit 25 € dabei. Findet ihr meine Überlegung gut? Oder könnt ihr mir viellicht andere Modelle für das gleiche Geld empfehlen , die euch besser gefallen ? Oder habt ihr mit dem Modell schon Erfahrung gemacht ? Lasst es mich wissen :) Korrekt und danke schonmal ❤️

Antwort
von vibro3003, 40

Rauchst du normal? Wenn nein würde ich dir raten auch wenn es allemal unbedenklicher ist als rauchen nicht extra damit anzufangen.

Würde dir raten gleich was besseres zu kaufen. Lass dich in einem Shop beraten und recherchiere ein wenig. Qualität statt Quantität. Für liquids auch nicht irgendetwas billiges kaufen. Am besten Qualitätsprodukte :)

Antwort
von Tiveman, 22

Wenn du nichtraucher bist, lass die Finger davon. Wenn du Raucher bist, dann hol dir nicht irgendeinen billig Schrott der den Ansprüchen eines kompletten Umstiegs nicht genügen wird sondern gleich etwas vernünftiges.

Ansonsten "könntest" du feststellen das es nichts für dich ist. ;)

http://esmoketips.com

Antwort
von schreiberhans, 37

Ich hab das selbe Teil und finds ganz gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community