Frage von Vionalina, 55

E-Shisha mit 13?

Hi, Mal so ne Frage: Klassenkameraden von mir rauchen E-Shisha und sind erst 12 oder 13. Wollte mal fragen ob das verboten oder schädlich ist? Denn dann würde ich mir schon etwas Sorgen machen. LG viona

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FelixSchoener, 42

Bei Zigaretten entsteht Rauch der durch Verbrennung entsteht (Verbrennungsrückstände). Bei E-Shishas entsteht Dampf, der durch Erhitzung einer Flüssigkeit aus Propylenglycol, pflanzlichen Glyzerin, einem Aromastoff und H2O und ggfs. Nikotin entsteht. In welchem Maße der Dampf schädlich ist, kann man nicht sagen. Das hängt von den Inhaltsstoffen ab. Nikotin ist beispielsweise sowohl in Zigaretten, als auch in Shishas schädlich. Da bei Shishas keine Verbrennungsrückstände entstehen, sind sie zumindest nicht so schädlich wie Zigaretten.

Antwort
von NickMojii, 35

Hey,

E-Shisha ist zwar nicht so "schlimm" wie Zigaretten etc., aber dennoch schädlich. Und in deren/eurem Alter auf jeden Fall verboten.

LG

Antwort
von C0r3bl00d, 32

mach dir keine sorgen. ist zwar für die in dem alter schädlich aber sie werden nicht daran sterben. 

Antwort
von xeoniki, 17

Bin auch 13 seid dem ersten april sind diese ab 18 :P hatte früher auch eine :P aber sind jetzt leider ab 18 eigentlich gut so aber naja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten