Frage von CurryLunte, 82

E-Plus Abzocke, ständig aufgefordert Guthaben aufzuladen?

Bekomme seit einigen Monaten von der Nummer "+49177073000" eine Nachricht, hab mir nichts dabei gedacht und nun kommt sie fasst jeden Tag mindestens einmal

"Ihr aktuelles Guthaben reicht nicht aus.Bitte laden Sie Ihre Karte über die kostenlose Konto-Hotline 1155(......) auf" Dazu muss ich erwähnen dass 1155 die Hotline von E-Plus ist.

Hattet ihr schon Erfahrung damit?? Was soll ich tun und wieso bekomme ich soetwas obwohl ich gar keine Flatrate habe?

Antwort
von daCypher, 64

Ich vermute einfach mal, dass das was in der Nachricht steht, stimmt. Dein Guthaben ist ziemlich leer und damit du telefonieren oder irgendwas anderes machen kannst, musst du es wieder aufladen. Wenn es zu lange leer ist, wird es irgendwann auch deaktiviert. Ich glaub, das war nach einem Jahr.

Kommentar von CurryLunte ,

Hmm okay ich habe aber auch im Internet gelesen ,dass diese Nummer als "Unseriös" gewertet wurde ich bin mir nicht sicher...
Soll ich mein Guthaben für 5€ aufladen um zu gucken ob etwas passiert?

Kommentar von daCypher ,

Ja. Du kannst auch bei der 1155 anrufen und mal schauen, ob irgendwas anderes aktiviert ist, was eine monatliche Zahlung hat (da gibts ja haufenweise verschiedene Flats und Pakete). Und vielleicht mit *100# mal gucken, wie dein Kontostand aussieht.

Kommentar von CurryLunte ,

Hab ich schon versucht ich habe derzeit keine Flatrates, die ich kündigen kann.

Antwort
von Rockuser, 46

Vermutlich bist Du in eine Abo-falle getappt, die dein Konto leert. Anders kann ich mir das nicht erklären.

Kommentar von CurryLunte ,

Auch wenn ich dir nicht zustimmen will aber ja das denke ich leider auch..

Antwort
von DerTroll, 49

Wie sieht es denn aus, ist dein Guthaben wirklich leer?

Kommentar von CurryLunte ,

Ja hatte nur paar Cent auf dem Smartphone und hab danach die Mobilen Daten eingeschaltet weil ich etwas nachgucken musste und danach glaube ich kam diese Nachricht also so hat es glaube ich angefangen..

Kommentar von daCypher ,

Das erklärt einiges. Du hast keine Flatrate, aber hattest mobile Daten eingeschaltet. Das Handy geht auch ohne dass du was machst ins Internet und aktualisiert die eine oder andere Sache. Ohne Flat kostet es glaub ich 25cent pro MB. Da ein Handy ohne was zu tun gerne mal 60MB pro Monat verbraucht, wären das 15€. Also entweder mobile Daten immer aus lassen oder eine Internetflat holen.

Kommentar von DerTroll ,

ok, das ist es. Es ist so, daß du, wie du selber sagst, keine Flatrate hast. Das heißt, so eine Internetverbindung geht ganz schön aufs Guthaben. Wenn du mit dem Gerät unterwegs öfters ins Internet willst, ist ein prepaid-Vertrag sehr kostspielig. Und Guthaben brauchst du natürlich schon, sonst kannst du das nicht nutzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community