Frage von Teddyle,

E-Mails löschen

Bisher habe ich Mails gelöscht, indem ich oben auf "Löschen" gegangen bin. Dann waren die aber als "Gelöschte Objekte" immer noch da. Irgendwann habe ich mich dann aufgerafft, und den ganzen Schrott entsorgt. Dauert ja ewig lange. Jetzt bin ich dahinter gekommen, dass sie mit Anklicken- rechte Maustaste- Löschen- linke Maustaste auch verschwinden und nicht mehr als gelöschtes Objekt erscheinen. Meine Frage: Sind die dann tatsächlich weg oder geistern sie noch als versteckte Dateien rum und wenn, wo sind sie?

Hilfreichste Antwort von funnice,

Löschen aus dem Ordner Gelöscht!

Antwort von Orchidee1,

Mit welchem Programm arbeitest Du überhaupt?

Es gibt z.B. Outlook, Outlook Express, Thunderbird und noch tausend andere.

Kommentar von Teddyle,

Outlook Express

Antwort von wim50,

Und du meinst jetzt, alle Welt benutzt jetzt DEIN Mailprogramm und überall funktioniert das genau so?

Kommentar von Teddyle,

komme ich nicht mit. Wie meinst Du das?

Antwort von Realito,

Gelöschte Dateien weden ca. nach einem Tag endgültig gelöscht.

Antwort von uli67,

Also ich weiß nicht wie du das machst - bei mir sind sie dann weiterhin in "gelöschte Objekte". Man kann es aber so einstellen das sie gleich ganz verschwinden. Dann sind sie paraktisch werg.

Kommentar von Teddyle,

Ich klicke sie links an, bleibe mit dem Zeiger drauf, klicke rechts, gehe mit dem Zeiger auf "löschen" und klicke links. Ergebnis: weg!!

Antwort von Schokokuchen,

Ich denke, dass du sie dann nicht mehr finden kannst. Aber andere Leute eben schon, also wird ja eh alles gespeichert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten