E-Mail über PayPal Zahlung die ich nicht getätigt habe!?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gehen gerade was PayPal betrifft viele Fake-Mails herum.

Du kannst die Mail ja mal an die richtige Mailadresse von PayPlan schicken als Info.

Schau mal hier

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/phishing

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Augen auf !

Wie bist du auf Paypal gegangen? Hast du direkt die URL in den Browser eingetragen, oder hast du auf einen Link in der Mail geklickt?
Oftmals enthalten solche Fakemails auch Links zu einer Nachgebauten Paypal Seiten die erstmal wie echt aussieht aber wo die Daten abgefangen werden...

Also einfach ausgedrückt wenn du dich bei Paypal über einen Link aus dieser Mail eingeloggt hast, dann solltest du schnell dein Passwort ändern.

Ansonsten behaupte ich mal: Wenn Du auf der richtigen Paypal Seite nichts von dieser Zahlung siehst, und auch von deinem Konto kein Abbuchungsversuch erkennbar ist, dann war diese Mails nur ein Fake.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap das ist dreistes phishing! Einfach nur löschen und NICHT AUF LINKS ODER DONSTIGES KLICKEN!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau das bedeutet es. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe so etwas ähnliches auch erhalten. Nach Auskunft der Polizei handelt es sich schlicht und einfach um einen Betrug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist die Paypal-Adresse in der E-Mail korrekt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung