Frage von ShimizuChan, 74

E-Mail, Empfänger unbekannt, Anrede die nicht so förmlich ist?

Ich bin gerade dabei mich nach Praktkumsplätzen zu erkundigen. Nun will ich eine E-Mail schreiben bei der der Empfänger unbekannt ist. Irgendwie klingt mir "Sehr geehrte Damen und Herren" etwas hochgestochen in meinen Ohren... gibt es da nicht noch irgendeine Alternative?

Antwort
von Olga1970, 41

Hey, wenn du den Empfänger nicht namentlich kennst bleibt nur der distanzierte Klassiker ;) Damit ist man immer auf der sicheren Seite was die Anrede betrifft.

Antwort
von macqueline, 42

Du kannst auch einfach beginnen mit

 Guten Tag,

.............

Antwort
von BollerHD, 30

Schau doch auf der Internetseite, wer der Ansprechpartner für Praktikanten etc. Ist. An den schreibst du dann : )

Antwort
von Hacker48, 38

Nein. Du schreibst einem fremden Unternehmen und weißt nicht, wer diese E-Mail liest, also schreibst du das so. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten