Frage von fastvampire, 5

E-Mail an Lehrerin schreiben, Text wie formulieren?

Hallo, 

Ich habe meine Schulbücher am Tag der Bücherabgabe abgegeben und habe zu meinem Lehrer gesagt, dass ich mein Biobuch mitnehme um damit noch für die mündliche Prüfung zu lernen. Der Lehrer hat sich eine Notiz gemacht, dass ich das Buch nach der mündlichen Prüfung noch abgeben muss. Mir ist später als ich daheim war aber aufgefallen, dass ich das Buch aus Versehen auf den Bücherstapel gelegt habe, in dem die ganzen Abgabebücher waren.

Jetzt habe ich folgendes Problem, dass die mündliche Prüfung jetzt vorbei sind und ich eigentlich meine Bücher, die ich für die mündliche gebraucht habe, abgebe soll aber ich habe das Buch ja auf den Bücherstapel gelegt.

Jetzt weiß ich nicht, wie ich meiner Klassenlehrerin eine E- Mail formulieren soll, in der steht, dass ich mein Buch doch auf den Bücherstapel gelegt habe und es somit nicht habe.

Eigentlich wollte ich zur Schule gehen um es abzuklären, aber mir wurde gesagt ich solle ihr eine Mail schreiben, da sie außer Haus ist.

Ich hoffe, ihr habt verstanden, was ich meine, weil ich nicht so gut im Formulieren von Texten bin.

Lg. fastvampire

Antwort
von Pauli1965, 4

Hallo Frau YX,

leider habe ich das Bio Buch nicht wie besprochen, mit nach Hause     genommen. Ich habe es mit den anderen Büchern auf den Bücherstapel gelegt. 

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten