Frage von Nurdaulentcow, 9

E-Mail Adresse gehackt! - Was kann passieren?

Hallo. Gestern musste ich leider feststellen, dass eine meiner E-Mail Adressen gehackt wurde. Komme mit meinen Login-Daten nicht mehr rein und der Datenklau-Test, den ich gemacht habe, ist leider auch positiv ausgefallen. Was kann jetzt im schlimmsten Falle passieren? Die E-Mail Adresse war übrigens an kein E-Bay, Paypal oder Amazon-Konto gebunden. Nur Steam, Facebook, sowie einige Online-Foren.

1) Können mit meiner E-Mail Adresse Straftaten begangen werden? Und wäre ich dann dafür haftbar?

2) Können mit meiner E-Mail Adresse kostenpflichtige Abos, Verträge o.ä. abgeschlossen werden, für die ich dann haftbar wäre?

LG

Antwort
von Eisenkatze, 5

locker bleiben.du weist nicht ob gehäckt worden ist, du vermutest nur. oft wird eine mailadresse auch vom provider gesperrt oder ist zeitlang nicht ereichbar.

wie mein vorredner sagt einfach mal beim provider anfragen.

Antwort
von Mikromenzer, 5

1.Versuche erst einmal dein PW zurückzusetzten

2. Melde es bitte deinem Provider/Anbieter, der soll sich darum kümmern, dass sie deaktiviert wird.

Prinzipiell kann damit viel Unfug angestellt werden.

Antwort
von Christophror, 7

Am besten setzt du dich mit deinem E-Mail Anbieter in Verbindung und lässt das Konto sperren.

Antwort
von AgoodDay, 7

Es könnten Viren über deine Mailadresse verschickt werden.

Expertenantwort
von GaiJin, Community-Experte für Computer, 7

Heya Nurdaulentcow,

WAS ist den, BITTE, ein Datenklau-Test und wie funktioniert der?  *grübel*

Ganz sicher (leider nicht unüblich) das sich beim PW vertippt wird, grade wenn es lang ist und viele Sonderzeichen enthält!?

Das Kosten auf Dich zukommen ist eher unwahrscheinlich, könntest ja (im schlimmsten Fall) per Log der IP, nachweisen das Du seit Tag x keinen Zugriff mehr hast!

Greetz,

GaiJin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community