E-longboard setup?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja, "marke eigenbau" ist im wesentlichen nicht wirklich viel günstiger, zumindest wenn du es gut machen willst, dafür kannst du es natürlich genauer abstimmen... brauchst aber das nötige know how, und das übersteigt den umfang dieser frage

naja... und die günstigeste methode die mit jedem board kompatibel ist wäre wohl sowas wie der KRANX Powerstick... ist dann aber halt die frage ob du sowas in der art haben wolltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unicornse
24.11.2016, 22:38

Okay naja diesen kranx powerstick oder sowas in der Art meinte ich eher nicht so kennst du eine gute Marke die Setups herstellt die man dann an das Longboard schrauben kann? LG

0