Frage von Rabenkind93, 19

E-Herd ohne richtigen E-Herd-Anschluss?

Hallo,

ich ziehe bald in eine neue Wohnung, in der es keinen E-Herd-Anschluss gibt, und der Vermieter wird auch keinen verlegen lassen. Ein Gasanschluss ist vorhanden, aber ich möchte nicht mit Gas kochen und backen.

Welche Alternativen habe ich? ich hab bisher überlegt, mir zwei einzelne Induktionskochplatten zu kaufen. (4 Herdplatten habe ich noch nie auf einmal gebraucht) und dazu einen kleinen Backofen, den man an eine normale Steckdose anschließen kann.

habt ihr noch ideen?

Antwort
von peterobm, 11

hoffentlich hast du auch die Töpfe dafür

Wenn du dir nicht selbst den Anschluss legen lassen willst, kommst da nicht herum

Kommentar von Rabenkind93 ,

viel töpfe sind für alle herdarten geeignet, aber da ich bisher nur einen besitze und mir noch welche kaufen muss, ist das erstmal zweitrangig (war vorher in einer wg, in der alles vorhanden war).
Die Wohnung ist im 5.Stock und der Vermieter meinte, dass das nicht möglich ist, den Anschluss zu legen, deshalb suche ich nach Alternativen.

Kommentar von peterobm ,

Viele Töpfe ist weit gegriffen, die Böden müssen magnetisch sein; zu erkennen an dem Zeichen https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/60/Induction-label-de.svg...

Antwort
von HobbyTfz, 12

Hallo Rabenkind93

Für die Induktionskochplatten brauchst du Geschirr mit magnetisierbarem Boden, anderes Geschirr funktioniert da nicht

Gruß HobbyTfz

Antwort
von Wischkraft1, 10

Kann ich dir nur empfehlen !

Meine (eine) Induktionsherdplatte steht einfach auf dem Glaskeramikherd, der seither eigentlich nie mehr benutzt wurde, so gut geht das auf Induktion - und erst noch energieeffizient.

Kommentar von Rabenkind93 ,

kannst du mir sagen, wie lange du deine induktionsplatte schon hast, welcher hersteller und wie teuer die ungefähr war?

Kommentar von Wischkraft1 ,

In der Ferinewohnung seit ca. 2 Jahren, von einem lokalen Anbieter ~60€,  (da gab eine Platte nach rund einem Jahr den Geist auf, ich kaufte drum gleich 2 neue, da auch kein Einbauherd vorhanden) zu Hause seit guten 3 Jahren von Aldi oder Lidl, genau weiss ich nicht mehr. Preis war auch nicht grossartig hoch (so ~ €30, 40?).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten