E-Book schreiben, muss man einen Verlag haben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Selfpublishing geht ohne Verlag, z.B. hier:
https://kdp.amazon.com/signin?language=de_DE&ref_=kdpgp_p_de_psg_gt_ad4

Weitere Tipps für's Selfpublishing gibt's hier:
http://www.selfpublisherbibel.de/einsteiger-tipp-fuenf-schritte-mit-denen-sie-am-besten-ins-self-publishing-starten/

Wenn du dein eBook nicht kostenlos anbietest, sondern Einnahmen hast, musst du an die Besteuerung denken, z.B. Gewerbe anmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leseratte87
20.05.2016, 18:42

Für die Arbeit als Schriftsteller braucht man kein Gewerbe anmelden. Man muss es lediglich dem Finanzamt mitteilen. Anders sieht es aus, wenn man einen Laden hätte, in dem man seine Bücher verkauft, dann bräuchte man einen Gewerbeschein.

0

Es gibt - soweit ich weiß - Seiten für "Self-made Autoren", die es ermöglichen Bücher als E-Books (ohne Verlag) zu veröffentlichen. Wenn Verlage das Buch gut finden werden sie Dich kontaktieren und es sogar vieleicht für Dich verlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du es schon veröffentlicht ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung