Frage von KevinDahlke, 63

E Bike mit 13?

Hallo Leute ich bin 13 und würde gerene E Bike fahren aber weiß nicht ob ich das darf.

Antwort
von clemensw, 31

Es gibt 3 Arten von Elektro-Fahrrädern:

1. Tretunterstützung bis zu 25 km/h Höchstgeschwindigkeit und maximal 250 Watt starker Motor: Gilt als Fahrrad, keine Helmpflicht, kein Mindestalter, keine Versicherungspflicht und keine Führerscheinpflicht.

2. bis zu 500 Watt starker Motor, Höchstgeschwindigkeit 20 km/h auch ohne Tretunterstützung: Gilt als Mofa, keine Helmpflicht, Mindestalter 15 Jahre, Mofaprüfbescheinigung und Versicherungskennzeichen notwendig.

3. bis zu 500 Watt starker Motor, Tretunterstützung bis zu 45 km/h Höchstgeschwindigkeit: Mit Kleinkraftrad gleichgestellt, Helmpflicht, Mindestalter 16 Jahre, Führerschein Klasse AM und Versicherungskennzeichen notwendig.

Die Begriffe E-Bike und (S-)Pedelec verwende ich jetzt absichtlich nicht, da hier immer wieder Unklarheiten auftauchen. Entscheidend sind die technischen Daten!

Antwort
von Antitroll1234, 50

Kommt auf das e-Bike an.

Schau mal hier:

http://www.e-bikeinfo.de/recht/gesetzliche-vorschriften-e-bikes-pedelecs

Kommentar von KevinDahlke ,

vielen dank

Kommentar von vierfarbeimer ,

Macht es doch nicht so aufwendig.

Pedelecs bis 25km/h Unterstützung darfst du fahren.

Pedelecs bis 45km/h Unterstützung darfst du nicht fahren.

Kommentar von clemensw ,

Stimmt so leider nicht.

Kommentar von vierfarbeimer ,

Das stimmt sehr wohl. Ich rede von Pedal Electric Cycles und nicht von E-Bikes.

Antwort
von Mariaaa92, 20

Hallo,

es ist kein Problem, mit 13 ein E-Bike zu fahren. Du musst nur darauf achten, dass es ein so genanntes Pedelec ist. Das erkennst du daran, dass das Fahrrad nur bis 25 km/h unterstützt. Diese Fahrräder gelten (Rechtlich gesehen) als ganz normales Fahrrad und kann somit von jedem benutzt werden. Somit wäre es genau das richtige für dich. =)

Auf der Seite http://e-bike-expert.com/ gibt es etwas weiter unten ein Überschrift "Pedelec" da kannst du es genauer nachlesen. Auch der Paragraph wo man es im Gesetz nachlesen könnte ist dort vermerkt. ;)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen. ;)

Antwort
von LudwigHagen, 14

Also fahren darst du die bis 25 Km/h auf jeden Fall.

Darf man denn fragen warum du eins haben bzw. fahren möchtest? Gerade mit 13 sollte man (ist nur meine Ansicht bzw. Meinung) doch ein wenig sportlich sein. In diesem Alter bin ich jeden Tag mit dem Fahrrad zur Schule gefahren. Ich war in dem Alter nicht extrem sportlich, aber das ging ohne Probleme.

Wie gesagt es ist nur meine Ansicht zu diesem Thema. Ich würde zum Beispiel mal nach der Marke Bulls von der ZEG bei Google suchen. Denn ich weiß das die ZEG schon welche ab 20" hat. Natürlich sollte man den Preis nicht außer acht lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community